Gottfried Tichy & Erich Urbanek
Bißspuren eines Sauriers an Pinacoceras parma Mojsisovics, ein Ammonit der Halleiner Obertrias

Geo.Alp, 1, 2004, p. 87–90

Zusammenfassung:
Im westlichsten Vorkommen der Hallstätter Fazies, 2 km westlich von Hallein, konnte ein 49 cm im Durchmesser großer Ammonit, Pinacoceras parma Mojsisovics, aus der Obertrias (Nor), geborgen werden, welcher eine Reihe von Bißspuren aufweist. Diese Bißspuren werden auf einen Nothosaurier zurückgeführt.

Abstract:
West of the city of Hallein, Pinacoceras parma Mojsisovics, a large ammonite (49 cm diametre) of the Upper Triassic (Norian) with imprints of teeth of a nothosaurian is described. This outcrop is the westernmost occurrence of the Hallstatt Facies in the Alps.


Zurück zu / Back to Titelseite / cover page von / of vol. 1, 2004

Nach oben scrollen