Home | Aktuell | Login
Abstract
Geist, T., Wastl, M., Stötter, J. and Coy, M. (2007). Globaler Wandel - regionale Nachhaltigkeit. Ein Forschungsschwerpunkt entwickelt sich. In: Grumiller, M. and Märk, T.D. (eds.), Zukunftsplattform Obergurgl 2007, Forschungskooperationen innerhalb der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, pp. 113-117. Innsbruck University Press (Conference Series), Innsbruck.

Der Forschungsschwerpunkt "Globaler Wandel - regionale Nachhaltigkeit" setzt sich thematisch mit global wirksamen Prozessen (Stichworte: Folgen des Klimawandels, Globalisierung, sozioökonomischer Wandel) und daraus resultierenden Erscheinungen auf regionaler und lokaler Ebene auseinander. Für diese Maßstabsebene werden zukunftsfähige Lösungen angestrebt, die zu einer nachhaltigen Sicherung des Lebensraums beitragen. Im vergangenen Jahr hat die Entwicklung des FSP an Fahrt aufgenommen. Neben dem Aufbau interner Strukturen (z.B. wissenschaftlicher Sekretär, regelmäßiger Jour Fixe, Homepage) wurde ein Strategie- und Positionspapier erarbeitet, das den fachtheoretischen Hintergrund sowie die Ziele des FSP konkretisiert. Höhepunkt war ein Workshop im Herbst 2006, in dem das Konzept des FSP mit namhaften Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum kritisch diskutiert wurde. Im laufenden Jahr steht der Ausbau des FSP im Vordergrund, einen Kristallisationspunkt dafür stellt der Deutsche Geographentag in Bayreuth dar. Auf gemeinsame Anträge für integrative Forschungsprojekte und eine stärkere Vernetzung mit thematisch benachbarten FSPs an der Universität Innsbruck wird ein besonderes Augenmerk gelegt.
Sie befinden sich im Verzeichnis / geographie / personal / wastl / abstracts