Home | Aktuell | Login

Publikationen

2016

  • Körfgen, A.; Keller, L., Kuthe, A., Stötter, J. & Oberrauch, A. (2016/accepted): (Climate) Change in young people's minds - from categories towards interconnections between the anthroposphere and natural sphere. In: Science of the Total Environment.
  • Hans Stötter, Keller Lars, Anna Oberrauch, Anne Koerfgen, Alina Kuthe (2016): Kompetent in die Zukunft: Die Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Klimawandel bildung k.i.d.Z.21 und k.i.d.Z.21-Austria. In: GAIA, S. 214-216.
  • Keller, L., Oberrauch, A. & Riede, M. (2016): Lebensqualität und/oder Nachhaltigkeit? In: Bundesministerium für Bildung und Frauen et al. (Hrsg.): Politische Bildung und Geschichte, Geografie und Internationale Wirtschaft- und Kulturräume. 13. Schulstufe. HAK-spezifische Bildungsstandards in der Berufsbildung. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele. Wien.
  • Hans Stötter & Lars Keller (2016): Der Innsbrucker Weg der Geographie 2.0 – Überlegungen zur Transformation eines Erfolgsmodells. In: Innsbrucker Geographische Studien, Band 40: Die Welt verstehen – eine geographische Herausforderung. Eine Festschrift der Geographie Innsbruck für Axel Borsdorf. ISBN 978-3-901182-43-3 , S. 163–182
  • Riede, M., Kuthe, A., Keller, L., Greissing, A. (2016). Development, application, and impact assessment of a moderate-constructivist intervention to prepare teenagers for challenges of climate change and energy transition. In: Umweltpsychologie, 38. 39-61.
  • Martin Dür, Lars Keller & Anna Oberrauch (2016): Interkulturelle Zusammenarbeit im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Österreichische und indische Jugendliche forschen gemeinsam zum Thema intragenerationale Gerechtigkeit. In. GW-Unterricht 141. Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S. 19-31.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2016): Geograffiti 2. Geographie für HAK. Westermann Wien, 200 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2016): Geograffiti 2, Lehrerhandbuch. Geographie für HAK. Westermann Wien, 134 S.
  • Anna Oberrauch & Lars Keller (2016): Emotionskarten - Raumwahrnehmung kartieren und reflektieren. In: Inga Gryl (Hrsg.): Diercke Reflexive Kartenarbeit. Methoden und Aufgaben. Westermann. Braunschweig. S. 186-193.
  • Maximilian Riede, Lars Keller, Anna Greissing (2016/ accepted): The importance of positive messages and solution-oriented framing of climate change: A case-study in the context of secondary school education. In: Barbara Hinger (Hrsg.): Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2. Tagung der Fachdidaktik 2015. Innsbruck. S. 97-127.
  • Maximilian Riede, Lars Keller, Anna Oberrauch & Steffen Link (2016/ submitted): Climate change communication beyond the ‘ivory tower’: A case study about the development, application and evaluation of a science-education approach to communicate climate change to young people. In: Journal of Sustainability Education. S. XX-XX.
  • Maximilian Riede, Lars Keller, Steffen Link (2016/ submitted): Quantifying the impacts of energy education on energy consumption in the light of the European Energy Efficiency Directive. In: Energy Policy. S.XX-XX.
  • Maximilian Riede & Lars Keller (2016): Towards producing transformation knowledge through research-education co-operations. Poster. Tagung "Schöne neue Arbeitswelt",, 23.-25.04.2016, Schlierbach.
  • Körfgen, A., Kuthe, A., Keller, L., Oberrauch, A. & Stötter, J. (2016): k.i.d.Z.21-Austria: Wissens- und Perspektivenaustausch zwischen Jugend und Wissenschaft. Poster. 17. Österreichischer Klimatag, 06.-08.04.2016, Graz.

2015

  • Bundesministerium für Bildung und Frauen, Ursula Bürbaumer, Thomas Hellmuth, Lars Keller, Christoph Kühberger, Michael Kurz, Gottfried Menschik, Herbert Pichler, Rene Raubal, Ingrid Weger (Hrsg./2015): Politische Bildung und Geschichte, Geografie und Internationale Wirtschaft- und Kulturräume. 13. Schulstufe. HAK-spezifische Bildungsstandards in der Berufsbildung. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele für die Pilotphase 2015/16. Wien. 72 S.
  • Lars Keller & Maximilian Riede: Klimawandel – Ressourcenknappheit. In: Bundesministerium für Bildung und Frauen et al. (Hrsg./2015): Politische Bildung und Geschichte, Geografie und Internationale Wirtschaft- und Kulturräume. 13. Schulstufe. HAK-spezifische Bildungsstandards in der Berufsbildung. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele für die Pilotphase 2015/16. Wien. S. 28-32.
  • Anna Oberrauch, Lars Keller, Maximilian Riede, Stefanie Mark, Alina Kuthe, Annemarie Körfgen & Johann Stötter (2015): „k.i.d.Z.21 – kompetent in die Zukunft“ – Grundlagen und Konzept einer Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels im 21. Jahrhundert. In: GW-Unterricht 139. Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S. 19-31.
  • 01.10.2015: Alina Kuthe, Annemarie Körfgen, Lars Keller, Anna Oberrauch, Hans Stötter: Posterpräsentation am Deutschen Kongress für Gegographie an der Humboldt-Universität Berlin: k.i.d.Z.21-Austria: Verstehen, um neue Wege zu gehen.
  • Christian Fridrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Anna Oberrauch, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2015): GW-Unterricht, Nr. 139, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, 71 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler: Editorial - Spezialausgabe anlässlich des Deutschen Kongresses für Geographie 2015. In: GW-Unterricht, Nr. 139, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S.1-2.
  • Lars Keller (Hrsg./ 2015): Neues sehen – neues Sehen! Ein geographischer Exkursionsführer über Mensch-Umwelt-Beziehungen im Hochgebirge. Zehn konstruktivistische Exkursionen im Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen für Gruppen und Individualist/innen, die das Hochgebirge selbst erforschen und neu entdecken wollen. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. 360 S. ISBN 978-3-902936-76-9   
  • Lars Keller (2015): Ein Exkursionsführer der anderen Art. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.9-16.
  • Katharina Weiskopf & Lars Keller (2015): Sicher unterwegs im Hochgebirge – Alpine Gefahren, Ausrüstung und wichtige Kontakte. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S. 43-54.
  • Lars Keller, Eva Drexel & Theresa Geißler (2015): „Der Rucksack der Natur“ – Anpassung im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S. 55-76.
  • Lars Keller, Clemens Geitner, Matthias Blank & Thomas Niederegger (2015): „Getreideanbau auf 2 000 m Seehöhe!?“ - Bodenuntersuchungen im Hochgebirge In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S. 77-124.
  • Lars Keller, Christine Feurstein, Florian Mosbach & Anna Oberrauch (2015): „Reise zum Nordpol“ - Vegetationsstufen im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S. 125-154.
  • Lars Keller, Christoph Eberl, Lukas Fritz, Mario Fink, Laura Huber & David Schlögl (2015): „Tatort Hochgebirge – Klimazeugen gesucht“ - Spurensuche im Gletschervorfeld In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.155-188.
  • Lars Keller, Alexander Broger & Florian Faisstnauer (2015): „Global Warming – Local Melting?“ - Klimaerwärmung im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.189-210.
  • Marius Fritz, Martin Lagger & Lars Keller (2015): „Energieversorgung in der Zillerwelt“ - Planspiel Energie. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S. 211-248.
  • Lars Keller, Johannes Bilgeri & Andreas Zangerl (2015): „Wasserkraft = grüner Strom?“ - Konflikt im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.249-286.
  • Lars Keller, Markus Prantner, Sarah Mariacher & Anna Oberrauch (2015): „Schlüsseljagd“ - Orientierung und Geocaching im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.287-318.
  • Lars Keller, Stefanie Mark & Sabine Sohm (2015): Das Bergsteigerdorf Ginzling im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.319-342.
  • Alexander Erhard, Thomas Brandt & Lars Keller (2015): „Mensch und Natur – Fragezeichen?“ - Künstlerisch kreativ im Hochgebirge. In: alpine space - man and environment. Band 16. Innsbruck. S.343-360.
  • Annemarie Körfgen, Alina Kuthe, Hans Stötter, Lars Keller & Anna Oberrauch (2015): k.i.d.Z.21-Austria – Jugendliche in Österreich erforschen den Klimawandel. In: Innsbrucker Jahresbericht 2014-2015. Innsbruck. S. 5-21.
  • Anna Oberrauch & Lars Keller (2015): Methodenkombination in der Conceptual Change-Forschung. Komplexität in multiperspektivischen Forschungsdesigns gerecht werden. In: Alexandra Budke & Miriam Kuckuck (Hrsg.): Geographiedidaktische Forschungsmethoden. LIT Verlag, Münster, ISBN 978-3-643-13121-8 , S. 87-109.
  • Oberrauch, Anna; Kuthe, Alina; Keller, Lars; Stötter, Johann; Körfgen, Annemarie (2015): k.i.d.Z.21 - "kompetent in die Zukunft" – Eine Forschungs-Bildungs-Kooperation zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels im 21. Jahrhundert. In: Schwarzl, Ingeborg: 16.KLIMATAG, Aktuelle Klimaforschung in Österreich, 28. bis 30. April 2015. Eigenverlag, ISBN 978-3-9503778-1-1   , S. 94 - 95.
  • Riede, Maximilian; Keller, Lars; Link, Steffen; Schneitter, Elmar (2015): Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Kontext des neuen Bundesenergieeffizienzgesetzes. In: Schwarzl, Ingeborg: 16.KLIMATAG, Aktuelle Klimaforschung in Österreich, 28. bis 30. April 2015. Eigenverlag, ISBN 978-3-9503778-1-1 , S. 16 - 17.
  • Christian Fridrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Anna Oberrauch, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2015): GW-Unterricht, Nr. 138, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, XX S.
  • Lars Keller (2015): Rezension: Tilmann Rhode-Jüchtern (Hrsg.) (2009): Eckpunkte einer modernen Geographiedidaktik. Hintergrundbegriffe und Denkfiguren. Klett Kallmeyer. 208 S. In: GW-Unterricht 137, S. 69-70.
  • Lars Keller (2015): Rezension: Detlef Kanwischer (Hrsg.) (2013): Geographiedidaktik. Ein Arbeitsbuch zur Gestaltung des Geographieunterrichts. Studienbücher der Geographie. Borntraeger Science Publishers. 265 S. In: GW-Unterricht 137, S. 70-71.
  • Lars Keller (2015): Rezension: Manfred Rolfes & Anke Uhlenwinkel (Hrsg.) (2013): Metzler Handbuch 2.0. Geographieunterricht. Ein Leitfaden für Praxis und Ausbildung. Westermann. 591 S. In: GW-Unterricht 137, S. 71-72.
  • Lars Keller, Johann Stötter, Anna Oberrauch, Brigitte Eder, Eva Bletzacher & Manuela Hausberger (2015): Risikoforschung. Zum Umgang mit Vernetzung und Unsicherheit. In: Inga Gryl, Antje Schlottmann & Detlef Kanwischer: Mensch:Umwelt:System -Theoretische Grundlagen und praktische Beispiele für den Geographieunterricht. LIT Verlag, Münster, ISBN 978-3-643-13125-6   , S. 159-176.
  • Christian Fridrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Anna Oberrauch, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2015): GW-Unterricht, Nr. 137, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, XX S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2015): Geograffiti 1. Geographie für HAK. Westermann Wien, 159 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2015): Geograffiti 1, Lehrerhandbuch. Geographie für HAK. Westermann Wien, 96 S.

2014

  • Riede, M.; Link, S.; Keller, L.; Schneitter E. (2014): Forschungs-Bildungs-Kooperationen als Schlüssel zu erfolgreicher Bewusstseinsbildung in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Klimaschutz und Klimawandelanpassung. In: Innehalten und Ausblick: Effektivität und Effizienz für die Energiewende. 13. Symposium Energieinnovation, 12. - 14. Februar 2014, TU Graz. Graz: Verlag der Technischen Universität Graz, ISBN 978-3-85125-311-5 , elektronisch.
  • Anna Oberrauch, Lars Keller, Patrick Sanin Maximilian Riede (2014): Lebensqualitätsvorstellungen von Jugendlichen im Kontext des Leitbilds nachhaltiger Entwicklung. In: Mitteilungen der österreichischen geographischen Gesellschaft 156, S.221-248.
  • Riede, M.; Link, S.; Keller, L. (2014): CLIMATE CHANGE COMMUNICA©TION. Forschungs-Bildungs-Kooperationen als Schlüssel zu effektivem Klimaschutz und Klimawandelanpassung? In: Tagungsband 15. Österreichischer Klimatag. 2.–4. April 2014, Innsbruck. Innsbruck: Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung (IGF), ISBN 978-3-9503778-0-4   , S. 39 - 40.
  • Christian Fridrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Anna Oberrauch, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2014): GW-Unterricht, Nr. 136, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, 64 S.
  • Stefan Hinsch, Herbert Pichler, Thomas Jekel, Lars Keller & Fritz Baier (2014): Semestrierter Lehrplan AHS, Sekundarstufe II. Ergebnis der ministeriellen Arbeitsgruppe. In: GW-Unterricht, Nr. 136, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S.51-61.
  • Riede, M.; Link, S.; Keller, L.; Eder, B. (2014): Communicating climate change adaptation and disaster risk reduction: Insights into an Austrian approach for facilitating adaptation action. In: Abstracts of the Third International Climate Change Adaptation Conference. Adaption Futures 2014. Fortaleza Ceará - Brazil, 12-16 May 2014. Fortaleza Ceará: CCST-INPE & PROVIA.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2014): GW-Unterricht, Nr. 135, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, 71 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2014): GW-Unterricht, Nr. 134, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, 51 S.
  • Herbert Pichler & Lars Keller (2014): Conchita Wurst im GW-Unterricht. In: GW-Unterricht, Nr. 134, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S. 3-4.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2014): GW-Unterricht, Nr. 133, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, 59 S.
  • Lars Keller (2014): 20 wildfremde Menschen küssen sich zum ersten Mal, werden dabei gefilmt.... In: GW-Unterricht, Nr. 133, Graz, Innsbruck, Salzburg, Linz, Wien, S. 3-4.
  • Lars Keller (2014): Quality of Life Not Endless Growth: A Scientific Model for Alpine Space Focusing on the Socio-cultural Dimension. In: L.A.G. Moss & R.S. Glorioso/International Amenity Migration Centre (Edts.): Global Amenity Migration: Transforming Rural Culture, Economy and Landscape. An Examination of Rural Change and Development in the Americas, Europe, Africa and Asia. Kaslo. P. 219-232.
  • Lars Keller & Anna Oberrauch (2014): Can innovative learning settings support Education for Sustainable Development? Teeangers perform research on quality of life. In: Daniela Schmeinck & John Lidstone (edts.): Standards and Research in Geography Education – Current Trends and International Issues. ISBN-13: 978-3863874537    . Berlin. P. 79-90.
  • Riede, M., Link, S., Keller, L., Schneitter, E. (2014): Forschungs-Bildungs-Kooperationen als Schlüssel zu erfolgreicher Bewusstseinsbildung in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Klimaschutz und Klimawandelanpassung. In: EnInnov2014 - 13.Symposium Energieinnovation. Innehalten und Ausblick: Effektivität und Effizienz für die Energiewende. Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation, Technische Universität Graz (Hrsg.) Verlag der Technischen Universität Graz. ISBN 978-3-85125-311-5 .
  • Lars Keller & Anna Oberrauch (2014): Voneinander lernen - miteinander forschen. Jugendliche und WissenschaftlerInnen entwickeln Zukunftsvisionen zum Nachhaltigkeitsziel Lebensqualität. In: Suzanne Kapelari (Hrsg.): Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 1. Tagung der Fachdidaktik 2013. Innsbruck. S. 19-32.

2013

  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2013): GW-Unterricht, Nr. 132, Wien, 67 S.
  • Lars Keller (2013): Rezension: Borsdorf A. & Stadel C. (2013): Die Anden. Ein geographisches Porträt. In: GW-Unterricht, Nr. 132, S. 62.
  • Lars Keller (2013): Rezension: Jekel T. et al. (2013 / Hrsg.): GI_Forum 2013. Creating the GISociety – Conference Proceedings. In: GW-Unterricht, Nr. 132, S. 66-67.
  • Lars Keller (2013): Unfälle am Berg werden beklagt, Unfälle in der Bildung nicht. Alpine Sicherheitslehre als Modell für „Schule neu“? In: GW-Unterricht, Nr. 131, Wien, S. 42-57.
  • Max Riede, Lars Keller, Anna Oberrauch: Globale Fragen – regionale ANTWORTEN: Jugendliche erforschen Klimawandel & Energiewende. Poster. Deutscher Geographentag Passau, 05.-09.10.2013.
  • Anna Oberrauch, Lars Keller, Patrick Sanin, Max Riede: „Lebensqualität verANTWORTen“
    Nachhaltigkeitsforschung mit Jugendlichen. Poster. Deutscher Geographentag Passau, 05.-09.10.2013.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2013): GW-Unterricht, Nr. 131, Wien, 76 S.
  • Lars Keller & Anna Oberrauch (2013): Lebensqualitätsforschung mit Jugendlichen vor dem Hintergrund eines neuen österreichischen Kompetenzmodells. In: Innsbrucker Geographische Gesellschaft (Hrsg.): Innsbrucker Bericht 2011–13. Innsbruck. S. 109-126.
  • Lars Keller (Hrsg./2013): Neues sehen – neues Sehen! Exkursionsführer Teneriffa und La Gomera. Geographie entdecken, kommunizieren, begreifen. Studienkreis für Geographie (Hrsg.): inngeo, Innsbrucker Materialien zur Geographie. Band 16. Innsbruck, 480 S. Online: http://www.uibk.ac.at/geographie/shop/inngeo/pdf/inngeo16_kanaren.pdf
  • Lars Keller (Hrsg./2013): Die Kanarischen Inseln. Terra cognita – terra incognita. In: Studienkreis für Geographie (Hrsg.): inngeo, Innsbrucker Materialien zur Geographie. Band 16. Innsbruck, S. VI-VIII.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2013): GW-Unterricht, Nr. 130, Wien, 78 S.
  • Herbert Pichler & Lars Keller (2013): Machen Bildungsstandards einen neuen Lehrplan? Neue kompetenzorientierte HAK- und HAS-Lehrpläne für Geographie (Wirtschaftsgeographie) im Entwurfsstadium. Bildungsstandards für HAK und HAS in Erarbeitung. In: GW-Unterricht, Nr. 130, Wien, S. 72-73.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2013/2): Geograffiti 1. Geographie für BBS. Westermann Wien, 184 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2013/2): Geograffiti 1, Lehrerhandbuch. Geographie für BBS. Westermann Wien, 97 S.
  • Fritz Baier, Stefan Hinsch, Thomas Jekel, Lars Keller, Andreas Noeres & Herbert Pichler (2013): Bericht aus der Semestrierungsgruppe der AHS-Lehrpläne. In: GW-Unterricht, Nr. 129, Wien, S. 58-60.
  • Riede, M., Keller, L., Oberrauch, A. (2013): KidZ – kompetent in die Zukunft. Interdisciplinary Research-Education Cooperation between Teenagers and Experts on Climate Change Adaptation. Poster. European Climate Change Adaptation Conference 2013, “Integrating Climate into Action”, 18.-20.3.2013, Universität Hamburg.
  • Riede, M., Keller, L., Link, S., Mark, S. (2013): Act Adapt – Teenagers and Experts Collaborate in Research on Climate Change Adaptation. Poster. European Climate Change Adaptation Conference 2013, “Integrating Climate into Action”, 18.-20.3.2013, Universität Hamburg.
  • Lars Keller, Thomas Jekel, Herbert Pichler: Geographie im GW-Unterricht. In: Dieter Böhn & Gabriele Obermaier (Hrsg./2013): Didaktik der Geographie. Begriffe. Oldenbourg Verlag, München, S. 89-90.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2013): GW-Unterricht, Nr. 129, Wien, 65 S.

2012

  • Lars Keller (2012): Operatoren als Schlüssel zur Schulung und Überprüfung von Kompetenzen – Hoffnungen und Störfaktoren. In: Geographie und ihre Didaktik. Journal of Geography Education. Heft 4/2012. Bayreuth. S. 184-194.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2012): GW-Unterricht, Nr. 128, Wien, 50 S.
  • Lars Keller (2012): Auf einen besseren Jahreswechsel 2013/2014. In: GW-Unterricht, Nr. 128, Wien, S. 1-2.
  • Alexander Schober & Lars Keller (2012): Analysis of critical impact factors for technology
    enhanced Global Learning processes. In: Conference Proceedings „ICL 2012 – International
    Conference on Interactive Collaborative Learning“. Villach.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Forschungsbericht "LIFE eQuality?". Endverwendungsnachweis Sparkling Science. Innsbruck, 231 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2012): GW-Unterricht, Nr. 127, Wien, 80 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2012): GW-Unterricht, Nr. 127, Wien.
  • Alexander Schober & Lars Keller (2012): Impact Factors for Learner Motivation in Blended Learning Environments. Special focus paper: Impact factors for learner motivation in blended learning environments. In: International Journal of Emerging Technologies in Learning. Volume 7. North America. Online: http://online-journals.org/i-jet/article/view/2326/2372 (Access: 18.12.2012)
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg. / 2012): GW-Unterricht, Nr. 126, Wien, 96 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler (2012): Völlig losgelöst, völlig schwerelos… In: GW-Unterricht, Nr. 126, Wien, S 1-2.
  • Lars Keller (Hrsg./ 2012): Tagungsband LIFE eQuality? Sparkling Science. Innsbruck, 75 S.
  • Keller, L. & Oberrauch, A. (2012): Chances and Risks of Turning Teenage Students into Researchers. In: Bendig, J., Butsch, C., Gnyp, M., Kretschmer, H. & Tilly, N. (eds.): 32nd International Geographical Congress. Book of Abstracts, 173.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Forschung mit Jugendlichen - Forschung mit Zukunft! In: Lars Keller (Hrsg.): Tagungsband LIFE eQuality? Sparkling Science. Innsbruck, S. 03-09.
  • Elisabeth Dittrich, Franz Filler, Paul Hofmann, Lars Keller, Alois Pötz, Martin Welte (2012): Die kompetenzorientierte Reifeprüfung. Leitfaden für Geographie und Wirtschaftskunde. Richtlinien und Beispiele für Themenpool und Prüfungsaufgaben. Arbeitsgruppe Neue Reifeprüfung GWK. Koordination: Thomas Plankensteiner. Herausgeber: bm:ukk. Wien. 47 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Geograffiti 2. Geographie für BBS. Westermann Wien, 144 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Geograffiti 2, Lehrerhandbuch. Geographie für BBS. Westermann Wien, 104 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Geograffiti 1. Geographie für HTL. Westermann Wien, 144 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2012): Geograffiti 1, Lehrerhandbuch. Geographie für HTL. Westermann Wien, 88 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./ 2012): GW-Unterricht, Nr. 125, Wien, 111 S.
  • Lars Keller (2012): Rezension: Gnahs Dieter (2011): Competencies: How they are acquired and measured. In: GW-Unterricht, Nr. 125. Wien, S. 110.

2011

  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2011): GW-Unterricht, Nr. 124, Wien, 85 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler (2011): Der Diskurs lebt! In: GW-Unterricht, Nr. 124, Wien, S. 1-2.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): Geograffiti 1. Geographie für BBS. Westermann Wien, 184 S. (Beginn einer Schulbuchreihe für die BBS)
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): Geograffiti 1, Lehrerhandbuch. Geographie für BBS. Westermann Wien, 97 S.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): „LIFE eQuality“ – Beginn eines Projekts zur Untersuchung der Lebensqualität von Jugendlichen durch Jugendliche in vier Alpenregionen. In: Innsbrucker Geographische Gesellschaft (Hrsg.): Innsbrucker Jahresbericht 2008-2010. Innsbruck. S. 188-201.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2011): GW-Unterricht, Nr. 123, Wien, 96 S.
  • Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Herbert Pichler (2011): Bildung mitgestalten... In: GW-Unterricht, Nr. 123, Wien, S. 1-2.
  • Lars Keller (2011): Rezension: Jesse, Eckhard, Strohmeier, Gerd, Sturm, Roland (2011/ Hrsg.), Europas Politik vor neuen Herausforderungen. In: GW-Unterricht 123, Wien, S. 103.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2011): GW-Unterricht, Nr. 122, Wien, 96 S.
  • Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Herbert Pichler (2011): Und sie bewegt sich doch... In: GW-Unterricht, Nr. 122, Wien, S. 1-2.
  • Lars Keller (2011): Kompetenzorientiert oder nicht? – Erfahrungen aus einem Evaluationsprojekt zur Reife- und Diplomprüfung. In: GW-Unterricht, Nr. 122, Wien, S. 24-37.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): LIFE eQuality? - Blended Learning in einem länderübergreifenden Schulforschungsprojekt. In: Hamburger eLMAGAZIN, Hamburg, S. 61-62. Online: http://www.uni-hamburg.de/elearning/hamburger-elearning-magazin-06.pdf
  • Lars Keller (2011): GW-Unterricht im Zeichen der Kompetenzdebatte, In: Erziehung und Unterricht: Gesellschaftliches Lernen - Lernen für die Gesellschaft, S.730-738.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): “LIFE eQuality?” – Teenagers’ Inspiring Research into Quality of Life. In: Borsdorf et al: Conference Proceedings Managing Alpine Future II. Innsbruck, S.446-456.
  • Lars Keller & Alexander Schober (2011): “LIFE eQuality?” – Teenagers’ Inspiring Research into Quality of Life. In: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Universität Innsbruck, alp-s (Hrsg.): Managing Alpine Future II. Abstracts. Innsbruck, S.71.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2011): GW-Unterricht, Nr. 121, Wien, 96 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler (2011): In eigener Sache. In: GW-Unterricht, Nr. 121, Wien, S. 1-3.
  • Lars Keller & Martin Deutinger (2011/ 2. überarb. Neuauflage): Weltweite Bevölkerungsentwicklung: Zentrale Trends und Prognosen, Unterrichts-Konzepte Erdkunde (gymnasiale Oberstufe), Stark-Verlag, Freising, 50 S.

2010

  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2010): GW-Unterricht, Nr. 120, Wien, 84 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler (2010): GW-Unterricht 120 – In eigener Sache. In: GW-Unterricht, Nr. 120, Wien, S. 1-2.
  • Lars Keller (2010): Über Zauber und Entzauberung interaktiver Whiteboards – eine (nicht völlig ironiefreie) Collage in mehreren Bildern. In: GW-Unterricht, Nr. 120, Wien, S. 69-75.
  • Brigitte Benes, Lars Keller, Christoph Kühberger, Friedrich Öhl (2010): Handreichung Reife- und Diplomprüfung, Prüfungsgebiete Geografie (Wirtschaftsgeografie) und Internationale Wirtschafts- und Kulturräume und Geschichte (Wirtschafts- und Sozialgeschichte) und Internationale Wirtschafts- und Kulturräume, im Auftrag des und approbiert vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (Hrsg.), Wien, 8 S.
  • Brigitte Benes, Lars Keller, Christoph Kühberger, Friedrich Öhl (Verschlussache/ 2010): Forschungsbericht Evaluationsstudie Reife- und Diplomprüfung im mündlichen Prüfungsgebiet „Geschichte bzw. Geografie und Internationale Wirtschaft- und Kulturräume“ an den kaufmännischen höheren Schulen, im Auftrag der Pädagogischen Hochschule Burgenland für das Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, Wien, 67 S.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2010): GW-Unterricht, Nr. 119, Wien, 84 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler (2010): GW-Unterricht 119 - In eigener Sache. In: GW-Unterricht, Nr. 119, Wien, S. 1-2.
  • Christian Fridrich, Kati Heinrich, Thomas Jekel, Lars Keller, Alfons Koller, Gerhard Lieb, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2010): GW-Unterricht, Nr. 118, Wien, 81 S.
  • Lars Keller & Herbert Pichler (2010): GW-Unterricht 118 - In eigener Sache. In: GW-Unterricht, Nr. 118, Wien, S. 1-3.
  • Lars Keller (2010): Quality of Life in the Alps – Developing a Scientific Model on an Elusive Geographical Topic. In: Axel Borsdorf, Georg Grabherr, Kati Heinrich, Brigitte Scott, & Johann Stötter (eds.): Challenges for Mountain Regions – Tackling Complexity. Vienna, Böhlau, S. 170-179.
  • Lars Keller (2010): Quality of Life in the Alps – Developing a Scientific Model on an Elusive Geographical Topic. In: Axel Borsdorf, Georg Grabherr, Kati Heinrich, Brigitte Scott, & Johann Stötter (eds.): Challenges for Mountain Regions – Tackling Complexity. Vienna, Böhlau, S. 170-179, online: http://www.mountainresearch.at/images/Publikationen/Sonderband/21_keller.pdf
  • Christian Fridrich, Lars Keller, Alfons Koller, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2010): GW-Unterricht, Nr. 117, Wien, 81 S.
  • Lars Keller (2010): GW-Unterricht 117 - In eigener Sache. In: GW-Unterricht, Nr. 117, Wien, S. 1.
  • Luis Strasser & Lars Keller (2010): Die Situation des bilingualen Unterrichts an mittleren und höheren Schulen Tirols – Fragebogenerhebung im Frühjahr 2009. In: GW-Unterricht, Nr. 117, Wien, S. 19-27.
  • Lars Keller (2010): Warum sollen sich Kinder und Jugendliche in ihrer Heimat auskennen? In: ~mail. Das Magazin des Tiroler Bildungsinstituts. Nr.04/2010, Innsbruck, S. 8-9.

 2009

  • Christian Fridrich, Lars Keller, Alfons Koller, Herbert Pichler, Forum GW – Verein für Geographie und Wirtschaftserziehung (Hrsg./2009): GW-Unterricht, Nr. 116, Wien, 86 S.
  • Lars Keller & Kati Heinrich (2009): GW-Unterricht in modernem Design: Die neuen Print- und Online-Versionen sind da! In: GW-Unterricht, Nr. 116, Wien, S. 4-6.
  • Lars Keller & Luis Strasser (2009): Einführung des Zertifikats Bilinguale Geographie und Wirtschaftskunde an der Universität Innsbruck. In: GW-Unterricht, Nr. 116, Wien, S. 47-51.
  • Lars Keller (2009): Erdkunde-Tabu - Geographische Grundbegriffe, Unterrichts-Materialien Erdkunde (gymnasiale Oberstufe), Stark-Verlag, Freising, 32 S.
  • Lars Keller & Martin Deutinger (2009 / 1. überarb. Neuauflage): Weltweite Bevölkerungsentwicklung: Zentrale Trends und Prognosen, Unterrichts-Konzepte Erdkunde (gymnasiale Oberstufe), Stark-Verlag, Freising, 50 S.
  • Lars Keller (2009): Leistungsmessung und Beurteilung im GW-Unterricht – Von der W-Frage zum transparenten Testformat. Teil II. In: Forum Wirtschaftserziehung für Geographie und Wirtschaftskunde (Hrsg.): GW-Unterricht, Nr. 115, Wien, S. 11-18.
  • Lars Keller (2009): Leistungsmessung und Beurteilung im GW-Unterricht – Von der W-Frage zum transparenten Testformat. Teil I. In: Forum Wirtschaftserziehung für Geographie und Wirtschaftskunde (Hrsg.): GW-Unterricht, Nr. 114, Wien, S. 25-34.
  • Lars Keller (2009), Monographie: Lebensqualität im Alpenraum, Innsbrucker Geographische Studien, Hg.: Innsbrucker Studienkreis für Geographie, Innsbruck, 336 S., mit CD-ROM.
  • Lars Keller (2009): Lebensqualität im Alpenraum – Ein Modell zur Messung der Lebensqualität in 100 Alpenregionen. Poster am Deutschen Geographentag 2009, Wien.

2008

  • Lars Keller & Martin Deutinger (2008): Weltweite Bevölkerungsentwicklung: Zentrale Trends und Prognosen, Unterrichts-Konzepte Erdkunde (gymnasiale Oberstufe), Stark-Verlag, Freising, 50 S.
  • Lars Keller (2008): Rezension für den Tagungsband von "Managing Alpine Future"
  • Lars Keller (2008): Lebensqualität im Alpenraum, Dissertation LFU, Innsbruck, 307 S.+149 S. Anhang.

2007

  • Lars Keller (2007): Verkehrsentwicklung in den Alpen – Oder: Transitlawine in Österreich – versiegender Transitstrom in der Schweiz. In: GW-Unterricht, Nr. 103, Wien, S. 57-63.
  • Lars Keller & Klaus Förster (2007), Monographie: 1x1 der Alpen – 101 Regionen von Monaco bis Wien, Innsbruck University Press, Innsbruck, 496 S.
  • Lars Keller (2007): Rezension: Christoph Höbenreich: Expedition Franz Josef Land - In der Spur der Entdecker nach Norden. In: GW-Unterricht, Nr. 108, S. 38.

2006

  • Josef Aistleitner & Lars Keller (2006): Lokal – regional – transalpin: der Tirol Atlas als Informati-onsplattform mit speziellen Angeboten für breit gefächerte Nutzergruppen. In: Kartographie als Kommunikationsmedium. Wiener Schriften zur Geographie und Kartographie, Band 17, Wien, S. 16-22.
  • Lars Keller (2006): Verkehrsentwicklung in den Alpen, Unterrichts-Materialien Erdkunde (gymnasiale Oberstufe), Stark-Verlag, Freising, 93 S., mit CD-ROM.

  1998

  • Lars Keller (1998): Die Alpen im Politischen Spiel, Wissenschaftliche Reihe des Deutschen Alpenvereins, München, 201 S.
Sie befinden sich im Verzeichnis / geographie / personal / keller