Home | Aktuell | Login

Auf den Spuren des Inn-Chiemseegletschers im AlpenvorlandFrauenchiemsee

19.-20. September 2015 mit Prof. Dr. Clemens Geitner und Dr. Thomas Geist


  • Landschaftsentwicklung vom Hochstand der Würm-Vergletscherung bis heute
  • Eiszeitlicher Formenschatz und entsprechende Sedimente unter Berücksichtigung der wissenschaftsgeschichtlich bedeutenden Kartierung von Carl Troll (1924)
  • Eiszerfallslandschaft
  • Flussgeschichte
  • See- und Moorentwicklung
  • Nutzungs- und siedlungsgeschichtliche Aspekte
  • Spekulation um den Meteoriteneinschlag im Chiemgau
  • Führung im Mammutmuseum Siegsdorf durch den Museumsgründer Dr. Robert Darga
Kosten
135.- EURO  (Aufpreis für 'Sonderwünsche: Einzelzimmer 10 €     Seeblick 10 €)

(inkl. Bus ab Innsbruck und Halbpension)

Übernachtung auf Frauenchiemsee

Anmeldung bis 15. Mai und allfällige Fragen via E-Mail an IGG

Sie befinden sich im Verzeichnis / geographie / igg