Innsbrucker Jahresbericht 2018-2019

Erschienen im Herbst 2019, umfasst die gedruckte Ausgabe 310 Seiten (ISBN 978-3-901182-75-4). Sie können alle Beiträge mit einem PDF-Reader ihrer Wahl einzeln ansehen, drucken oder downloaden.

Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Oliver Schrot, Dunja Peduzzi und Lars Keller Jugendliche forschen über Klimawandelanpassung. Hintergründe, Ziele und erste Ergebnisse des Projekts Generation F3 – Fit for Future
Veronika Deisenrieder, Svenja Müller, Bettina Knoflach, Lars Keller, Clemens Geitner und Johann Stötter Cryo_Soil_TRANSFORM – Kryo-, Pedo- und Anthroposphäre an der Schnittstelle zu transformativem Wissen
Clemens Geitner, Lorenz Hänchen, Lukas Huemer, Sophia Neuner und Maya Simon Tiroler Moore unter Landwirtschaft – Datenlage und Flächenanteile, Nutzungsgeschichte und Zukunftsperspektiven, diskutiert am Beispiel des Viller Moors bei Innsbruck
Michael Warscher und Ulrich Strasser Hochaufgelöste hydroklimatologische Modellierung in einem alpinen Einzugsgebiet mit angepassten Modellsystemen für Atmosphäre und terrestrische Hydrosphäre
Belinda Mahlknecht und Tabea Bork-Hüffer Cybermobbing: Eine Untersuchung von individuellen Erfahrungen und Ängsten von Innsbrucker Schüler*innen
Martin Coy, Tobias Töpfer und Frank Zirkl Brasilianische Stadt-Land-Verhältnisse im Zeichen des Agrobusiness. Das Fallbeispiel Sinop (Nord-Mato Grosso)
Armin Kratzer, Ute Ammering, Yvonne Lesewa und Nils Unthan Experimental networks for sustainability: Urbane Biosphärenreservate und ihre Rolle in Übergängen zur Nachhaltigkeit
Jutta Kister, Michael Klingler und Christian Schleyer Regionale Plattformen für Governance-Innovationen. Die Bedeutung regionaler Wertschöpfungsketten für die nachhaltige Bereitstellung und Inwertsetzung von Waldökosystemleistungen in der Eisenwurzen
Sabina B.M. Kabuga Tourism and Poverty Reduction in “Southern Circuits” of Tanzania: Experiences of Communities at the Gateway of Ruaha National Park
Karl Michael Höferl, Eva Luise Posch, Robert Steiger und Rainer Bell Still confused, but on a higher level – Reflexionen zu einem Selbstversuch in integrativer Forschungskooperation

Masterwerkstatt

Matthias Danninger, Friedbert Ottacher und Ernst Steinicke Wirkungsanalyse von internationalen Projekten im Globalen Süden. Evaluierung des Euregio East Africa Livelihood Improvement Programs
Jacob Heuser, Christian Obermayr, David Segat und Jessica Balling Nachhaltige Stadtentwicklung – Zwischen Planung und Wirklichkeit. Die Münchner Quartiere Obergiesing und Domagkpark
Isabelle Beutelspacher, Philipp Boos, Johannes Branke, Marco Gabl, Christian Gruber, Tina Marie Jahn, Elisa Jebelean, Bernd Milano Paquet, Marlene Weiß, Thomas Pichler und Kurt Nicolussi Jahrringanalysen an Dachstuhlhölzern der Innsbrucker Hofburg

Berichte

Johann Stötter, Annemarie Körfgen, Ingomar Glatz und Franziska Allerberger UniNEtZ – Universitäten und nachhaltige Entwicklungsziele
INUI – Initiative Nachhaltige Universität Innsbruck Studierende für eine sozial-ökologische Transformation: INUI – Initiative Nachhaltige Universität Innsbruck stellt sich vor
Frank Jenny, Lisa Pichler, Lars Keller und Ernst Steinicke GW-LehrerInnen fit für die Zukunft machen – die LehrerInnenbildung NEU im Verbund West

Universitätsstandort Innsbruck

Martin Coy und Clemens Geitner Bericht aus dem Institut für Geographie der Universität Innsbruck
Übersicht Institutstätigkeit

Nachrufe

Axel Borsdorf, Martin Coy und Johann Stötter Bruno Messerli (17.9.1931–4.2.2019)
Hans Gebhardt und Johannes Glückler Zum Tod von Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Meusburger
Wilfried Keller Peter Meusburger (1942–2017). Erinnerungen an einen guten Freund
Geographie Master 2016/17 Erinnerung an Clemens Baltzer und Martin Haidl

Gesellschaftsbericht

Martin Coy Tätigkeitsbericht der Innsbrucker Geographischen Gesellschaft
Franziska Allerberger, Mira Ehrler, Carola Hintz, Frank Jenny, Philipp Mack, Johannes Melchert, Sophia Paul und Lisa Pichler Tätigkeitsbericht der Jungen Innsbrucker Geographischen Gesellschaft


IGG Homepage - Innsbrucker Jahresberichte

Nach oben scrollen