Innsbrucker Jahresbericht 2001/2002

Inhaltsverzeichnis

Die 16. Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der Innsbrucker Geographischen Gesellschaft ist mit 250 Seiten Umfang die bisher umfangreichste. Sie können alle Beiträge (mit Acrobat Reader) einzeln ansehen, drucken oder downloaden.

     Beiträge:

Irene Maria Meier Leben mit dem Hochwasser. Ausgewählte Hochwasserereignisse des 20. Jahrhunderts im Tiroler Lechtal (2.0M)
Sonja Schmid Landwirtschaftliche Bodennutzung und Flurbewässerung in einem inneralpinen Trockengebiet. Das Beispiel des Kaunerberghanges (3.3M)
Manuela Schlatter Der sozioökonomische Strukturwandel der Landwirtschaft im westtiroler Realteilungsgebiet am Beispiel der Gemeinde Stanz bei Landeck (1.8M)

     werk:statt

Georg Kaser, Christian Georges, Irmgard Juen, Thomas Mölg Gletscher in den Hochgebirgen der niederen Breiten (1.3M)
Thomas Geist Digitale Geländemodelle aus flugzeuggestützten Laserscanner-Daten und ihre Anwendung für glaziologische Fragestellungen (655k)
Kurt Nicolussi, Gerhard Lumassegger, Gernot Patzelt, Peter Pindur, Peter Schießling Aufbau einer holozänen Hochlagen-Jahrring-Chronologie für die zentralen Ostalpen. Möglichkeiten und erste Ergebnisse (1.4M)
Kurt Scharr Der Strukturwandel in der Bukowina am Beispiel der Siedlungsentwicklung. Fachübergreifende Gedanken zu einem Forschungsprojekt zwischen Geographie und Geschichte (1.0M)
Gertraud Meißl, Johann Stötter Errichtung des Kplus-Kompetenzzentrums alpS - Zentrum für Naturgefahren-Management GmbH (222k)
Oliver Bender, Axel Borsdorf, Wilhelmine Favre-Bulle, Gerald Frey, Alexander Hundertpfund, Peter Pindur RAUMALP - Auf dem Weg zum Alpenmonitoring (1.3M)
Lisa Bohunovsky Wie manage ich ein EU-Projekt? Ein Erfahrungsbericht nach einem Jahr "COMET" (417k)
Marion Rabl, Klaus Förster, André Winter Tirol Atlas - das Informationssystem im Internet mit speziellen Jugendseiten (743k)
Wilfried Keller, Josef Aistleitner Das Trentino in den Geschichtekarten des Tirol-Atlas. Bericht über eine beispielgebende Zusammenarbeit der Provinz Trient mit dem Institut für Geographie (320k)
Ernst Steinicke Exkursionsführer der Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino. Publikationsvorhaben des Instituts für Geographie (247k)

     Universitätsstandort Innsbruck

Johann Stötter Die Turbulenzen gehen weiter - aus der Arbeit des Instituts für Geographie der Universität Innsbruck (161k)
Adolf Leidlmair Wilfried Keller im Ruhestand (546k)
  Tabellarische Übersicht: Institutstätigkeit (242k)

     Nachruf

Adolf Leidlmair Hofrat Dr. Otto Csikos zum Gedenken (107k)

     Gesellschaftsbericht

  Tätigkeitsbericht der Innsbrucker Geographischen Gesellschaft (405k)


IGG Homepage