Im Rahmen eines vom FZ Berglandwirtschaft geförderten Forschungsprojektes werden KandidatInnen für Abschlussarbeiten gesucht. Theoretisch-konzeptionell sollten sich die Arbeiten im breiten Feld der (geographischen) agro-food-studies verorten. Die empirische Analyse sollte insbesondere den Strukturwandel des Südtiroler Weinbaus seit den 1980er Jahren aufarbeiten, und Globalisierungseinflüsse in der Region untersuchen.

Interessierte Studierende wenden sich bitte an Jutta.Kister@uibk.ac.at bzw. Gerhard.Rainer@uibk.ac.at