Studie zu „Urbanisierungstendenzen im Unterinntal – Abschlussarbeiten zu vergeben“

Im Rahmen eines von den Leaderregionen Kufstein und Umgebung (KUUSK) sowie Kitzbühel geförderten Forschungsprojekts zu Urbanisierungstendenzen im Unterinntal werden ab 2. November zwei KandidatInnen für Abschlussarbeiten gesucht. Theoretisch befasst sich diese mit Stadt-Land-Beziehungen bzw. räumlichen Konzepten wie Zwischenstadt und Tirol-City. Die empirischen Untersuchungen sollen einen etwaigen Strukturwandel in den oben genannten Regionen aufzeigen. Sie werden als Entscheidungsgrundlage für soziale Interventionen verwendet, die im Sinne eines transdisziplinären Forschungsverständnisses in Zusammenarbeit mit den Leader-Gruppen KUUSK und Kitzbühel sowie den VertreterInnen von Gemeinden und Sozialpartnern erstellt werden. Interessierte Studierende wenden sich bitte an armin.kratzer@uibk.ac.at