Naturpark - Ranger (m/w/d) - Naturpark Nagelfluhkette

Der Naturpark Nagelfluhkette stellt ein.

Naturpark Ranger (m/w/d)

2 Vollzeitstellen

Die Naturpark-Ranger erwartet ein verantwortungsvolles, interessantes, vielfältiges Aufgabenfeld. Der vorgesehene Beschäftigungs-beginn ist für eine Stelle der 1.1.2020, für die andere der 1.4.2020. Die Stellen sind bis zum 31.12.2021 befristet. Eine anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Aufgabenbereiche:

  •  Beratung von Erholungssuchenden und Sportlern zu folgenden Themen: Natur- und Kulturlandschaftswerte des Naturparks, sensible Arten und Lebensräume, Verhalten in der Natur.
  • Durchführung von Umweltbildungsmaßnahmen, z.B. im Rahmen der Naturparkschulen bzw. der Junior Ranger Sommercamps (Erwachsene, Kinder).
  •  Planung und Durchführung von geführten Wanderungen bzw. Exkursionen für Einheimische und Gäste.
  •  Unterstützung aller Beteiligten bei der Umsetzung von Besucherlenkungsmaßnahmen.
  •  Unterstützung der Geschäftsstelle bei der Umsetzung laufender Projekte, u.a. von Monitoringmaßnahmen.
  •  Laufende schriftliche Berichterstattung zu Naturerlebnisbeobachtungen und besonderen Sachverhalten im Gelände (u.a. für Tourismusorganisationen der Region, u.a. für soziale Medien).
  •  Laufende Berichterstattung über den Zustand der Wegeinfrastruktur im Naturpark.

 Wir erwarten:

  • Umfangreiche Grundkenntnisse zur Landschaftsökologie einer Gebirgsregion, z.B. Pflanzen, Tiere, bes. Formen der Landnutzung, Kulturlandschaftsentwicklung, Zu-sammenhänge, Wald-Wild-Thematik, …
  • Sehr ausgeprägte kommunikative, soziale Fähigkeiten sowie Konflikt- und Teamfähigkeit. Ein hohes Verständnis für die Bedürfnisse und Wünsche des Gegenübers bestimmt die Art der Kommunikation.
  • Sicheres Auftreten gegenüber Dritten.
  • Körperliche Befähigung im Naturpark zu allen Jahreszeiten präsent zu sein (Skitouren gehen, Bergsteigen, Mountainbiken).
  • Grundlegende handwerkliche Fähigkeiten.
  • Eine große Motivation, Wissen über den Naturpark an Kinder und Erwachsene zu vermitteln.
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache. 
  • Die Bereitschaft sich laufend weiterzubilden und an entsprechenden Angeboten teil zu nehmen.
  • Eine Berechtigung, Gruppen zu führen ist von Vorteil, z.B. in Form einer zertifizierten Wanderführerausbildung. Ist diese nicht vorhanden, muss die Bereitschaft bestehen, ein diesbezügliches Fortbildungsangebot wahrzunehmen.
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.
  • Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Wochenzeiten zu arbeiten, also an Wochenenden oder Feiertagen.

Die Anstellung erfolgt in Österreich, Dienstsitz ist Hittisau.

Für diese Funktion ist ein Gehalt von ca. 34.500.- brutto/Jahr vorgesehen.

Bitte schicken sie ihre Bewerbung per E-Mail (max. 20 MB) mit Angaben zum frühestmöglichen Tätigkeitsbeginn bis spätestens 31.10.2019 an: bauer@naturpark-nagelfluhkette.eu

Bitte richten sie etwaige Fragen zur Arbeitsstelle an dieselbe Mail-Adresse.

Nach oben scrollen