Stellenausschreibung Verwaltungspraktikum - Amt der Tiroler Landesregierung / Fachbereich EU-Regionalpolitik

In der Abteilung Landesentwicklung und Zukunftsstrategie des Amtes der Tiroler Landesregierung gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung:  

VerwaltungspraktikantIn EU-Regionalentwicklung + Freiwilligenpartnerschaft: 40 Wochenstunden

Die Dauer des Verwaltungspraktikums beträgt ein Jahr; der Beginn des Praktikums ist mit August 2019 (bzw. nach Vereinbarung) vorgesehen. Das Mindestentgelt beträgt brutto € 1.621,10. Dienstort ist Innsbruck.

Der Aufgabenbereich umfasst 2 Themenbereiche: 

EU-Regionalentwicklung:

  • Unterstützung bei der Projektabwicklung von EU-Projekten im ELER und EFRE
  • Betreuung der Regionalmanagements in Tirol
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung der Regionalentwicklung in Tirol sowie der diesbezüglichen abwicklungstechnischen Erfordernisse
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbereitung von Daten der Förderabwicklung

 Freiwilligenpartnerschaft Tirol:

  • Mitarbeit in der Organisation von Veranstaltungen im Freiwilligenbereich (Österreichweite Veranstaltung, Aktionswoche Freiwilligenkeit)
  • Selbstständige Abwicklung kleiner Projekte
  • Mitarbeit im Projektmanagement
  • Unterstützung bei Abstimmungsarbeiten mit den Tiroler Freiwilligenzentren sowie diversen Systempartnern
  • Ausarbeitung von Berichten und Durchführung von Erhebungen
  • Homepagegestaltung sowie weitere Kommunikationsmaßnahmen
  • Recherchetätigkeiten zur weiterführenden Vertiefung zum Arbeitsschwerpunkt Ehrenarbeit im Sozialbereich
  • Administrative Tätigkeiten (Datenbankverwaltung, Erstellung von Protokollen, etc.)

 Von den BewerberInnen werden folgende Voraussetzungen erwartet:

  • Studium in Wirtschaftswissenschaften bzw. mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (zB Geographie)
  • Interesse an Regionalentwicklung, EU-Strukturfonds, Ehrenamt
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnis) senden Sie bitte bis spätestens Freitag, den 1.7.2019 an landesentwicklung@tirol.gv.at.

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet finden Sie unter:

https://www.tirol.gv.at/tirol-europa/eu-regionalfoerderung-tirol/

https://www.freiwilligenzentren-tirol.at/

 

Nach oben scrollen