Stellenausschreibung - Verwaltungspraktikum Nationalpark Hohe Tauern

Verwaltungspraktikum im Nationalpark Hohe Tauern Tirol

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Dienstort: Matrei in Osttirol

Dauer: 1 Jahr

Aufgabenbereich:

  •  Mitarbeit im Bereich Nationalparkplanung, Natur- und Artenschutz, Forschungsprojekten
  •  Wissens- und Datenmanagement, GIS
  •  Projektmanagement und Projektbegleitungen
  •  Ausarbeitung von Informationsmaterial und Bildungsinfrastruktur
  •  Mithilfe im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  •  Administrative Tätigkeiten (Stellungnahmen, Förderprojekte, etc.)

Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtungen Ökologie, Botanik, Landschaftsplanung, Geoökologie o.ä.
  • Fundierte Kenntnisse der Hochgebirgsökologie und Botanik
  • Kenntnisse in ArcGIS Pro und QGIS
  • Interesse an Naturschutz und Managementrichtlinien für Schutzgebiete/Nationalparks
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Das Mindestentgelt beträgt brutto €1.666,10 bzw. bei akadem. Abschluss(zB. Master) brutto €1.851,20

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnis) senden Sie bitte bis spätestens 31.01.2020 an npht@tirol.gv.at. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Mag. Florian Jurgeit gerne zur Verfügung.

 

Nach oben scrollen