Mitarbeiter (m/w/d) gesucht - Stellenausschreibung Standortförderung Markt Holzkirchen

Der Markt Holzkirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Standortförderung einen Mitarbeiter (m/w/d)

Der Markt Holzkirchen ist eine Gemeinde mit ca. 17.000 Einwohnern - 35 Kilometer südlich von München (S-Bahn-Endstation). Neben der verkehrsmäßig günstigen Lage ist unser Slogan ‚Holzkirchen - wir liegen richtig’ Programm und Verpflichtung zugleich.
Für unsere Standortförderung suchen wir eine/n engagierte Mitarbeiter/in (m/w/d) mit positiver Ausstrahlung, die/der konzeptionell denkt und eigenständiges Arbeiten gewöhnt ist.
Ihre Aufgaben
 Erarbeitung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Förderung der Attraktivität des Standortes in Holzkirchen in Bezug auf die Zielgruppen Bürger, Touristen und Gewerbe
 Betreuung, Beratung und Unterstützung des ortsansässigen Gewerbes
 Förderung des Themengebietes Umwelt und Energie in Holzkirchen
 Organisation und Durchführung von Beteiligungsformaten für verschiedene Ziel- und Bevölke-rungsgruppen im Bereich Umwelt und Energie
 Vorbereitung, Moderation und Teilnahme an internen und externen Arbeitskreisen
 Erstellen von Präsentationen und Beschlussvorlagen zur Erläuterung von komplexen Sachverhal-ten der Standortförderung für politische Gremien
 Betreuung und Koordination von Förderprogrammen und Netzwerken
 Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Standortförderung
Wir erwarten von Ihnen
 Eigeninitiative und Begeisterung, neue Ansätze zu recherchieren und Ideen zu entwickeln
 Studium mit Schwerpunkt Geographie (z. B. Stadt- und Raumplanung, Regionalentwicklung, Klimamanagement oder vergleichbares Studium) sowie Vision einer attraktiven und nachhaltigen Ortsentwicklung in einer modernen und wachsenden Gemeinde
 Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Ortsentwicklung
 Organisationsfähigkeit (Entscheidungsmethoden, Projekt- und Selbstmanagement)
 Selbstständiges erarbeiten und umsetzen von Berichtsdokumenten
 Kenntnisse in wissenschaftlichen Arbeitsmethoden
 EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (MS Office)
 Soziale, kommunikative und methodische Kompetenzen sowie
 Fähigkeit zur sicheren selbständigen Gesprächsführung auf Deutsch
Wir bieten Ihnen
 Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
 Ein gutes Betriebsklima in einer gemischten Altersstruktur mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
 Gute Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechender Eignung
 Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
 Eine Tarifgerechte Bezahlung; die Stelle ist derzeit in Entgeltgruppe 11 bewertet
 Einen Fahrtkostenzuschuss
 Gute Fortbildungsmöglichkeiten
 Eine Großraumzulage
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums) bis spätestens 11.04.2022 an den Markt Holzkirchen - Personalverwaltung, Marktplatz 2, 83607 Holzkirchen.
Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Leiterin der Standortförderung, Frau Schmitz, unter 08024 642-320.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Hinweis: Die Betroffeneninformation gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bezüglich
der Datenerhebung finden Sie auf unserer Homepage unter: www.holzkirchen.de/Impressum&Daten-schutz/Betroffeneninformationen/Bewerbungsverfahren

Nach oben scrollen