Studentische:n Mitarbeiter:in (m/w/d) - Abteilung Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Dornbirn

Die Abteilung Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Dornbirn ist gemeinsam mit anderen Rettungsorganisationen zuständig für die nicht-polizeiliche Sicherheit und Gefahrenabwehr. Die Aufgaben sind u.a. Verwaltung und Einsatzwesen als auch Instandhaltung der Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr und die Organisation des Krisen- und  Katastrophenmanagements der Stadt Dornbirn, wie der behördlichen Einsatzleitung und der Naturgefahrenkommission.
Für die Unterstützung unserer Abteilung „Feuerwehr und Katastrophenschutz“ suchen wir eine:n
Studentische:n Mitarbeiter:in
(m/w/d)
Wozu wir Deine Unterstützung brauchen?
- Aufnahme von Geodaten für Katastrophenschutz und Feuerwehr | Erstellung von einsatzrelevanten Karten und Interventionsmaßnahmen
Wen wir gerne in unserem Team hätten?
- Wir suchen eine:n verlässliche:n und gut organisierte:n Teamkolleg:in mit großer Affinität zu Daten und Informationsverarbeitung, einer strukturierten, genauen und lösungsorientierten Arbeitsweise, Selbstständigkeit, Lernbereitschaft und proaktiver Kommunikation, guten Kenntnisse der MS Office Anwendungen & QGIS.
Du bringst mit:
- Laufendes oder abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom- bzw. Masterstudium der Geographie, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Alpine Naturgefahren oder verwandte Fachrichtungen (Risikomanagement, Sicherheitstechnik) | Kenntnisse im Themenfeld Risiko- und Katastrophenmanagement von Vorteil | Affinität zu Einsatzorganisationen
Warum solltest du zu uns kommen?
Wir sind ein kleines, engagiertes, weltoffenes und mit einem ergebnisorientierten Mindset ausgestattetes Projektteam. Du kannst mit deiner Arbeit einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Sicherheit in der Stadt Dornbirn zu erhöhen. Wir wissen, dass flexible Zeiteinteilung für Student:innen sehr wichtig ist, um Job und Studium möglichst gut unter einen Hut zu bringen. In Abstimmung mit dem Projektteam kannst du deine monatlichen Arbeitszeiten flexibel einteilen und zumindest teilweise auch von zuhause arbeiten. Dein Arbeitsplatz bei uns ist sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Wir freuen uns, Dich vielleicht bald schon kennenlernen zu dürfen. Ruf uns an oder schicke uns eine Mail, dann vereinbaren wir umgehend einen persönlichen Gesprächstermin.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Herrn MMag. Dr. Clemens Pfurtscheller.
Kontakt: Katastrophenschutz@dornbirn.at, Telefon: +43 5572 306 2500.

Nach oben scrollen