Einladung Workshop Urban Geographies in the Global South

Digitaler Workshop: Donnerstag und Freitag, 24.-25. März 2022 - alle können kostenlos teilnehmen!

Am Donnerstag und Freitag, 24.-25. März 2022 findet die 7. Tagung des Arbeitskreis „Geographische Stadtforschung im Entwicklungskontext“ als virtuelle Veranstaltung statt. Die diesjährige Tagung steht unter dem Thema Digital Transitions and Sustainability in Cities of the Global South und wir freuen uns sehr, dass es vielen sehr spannende Einreichungen nicht nur aus dem deutschsprachigen Raum gibt, sondern dass auch viele internationale Kolleginnen und Kollegen ihre Arbeit vorstellen werden.  

Es gibt insgesamt 6 Sessions: (1) Rethinking Urban Theory; (2) Querying city planning and making; (3) Scrutinizing (informal) housing and settlement policies (4) Reflecting on urban digital transitions; (5) Questioning urban environmental policies; (6) Making Sense of peri-urban and land use transitions.

Für die Keynote konnten wir Dr. Prince K. Guma vom British Institute in Eastern Africa for Social Studies and Humanities gewinnen welcher einen Vortrag zu Muted technoscapes? Unearthing smart city experiments, technologies and practices in/from the Global South halten wird.

Foto_stadt

Das genaue Programm, weiter Informationen und den Link unter dem ihr euch noch als Zuhöher*innen registrieren könnt findet ihr hier: https://www.transient-spaces.org/workshop-urban-geographies-in-the-global-south/

Wir würden uns sehr freune den einen oder die andere von euch beim Workshop (online) zu sehen!

Mit herzlichen Grüßen vom lokalen Organisationsteam

Tabea, Christian (Obermayr) und Simon

Nach oben scrollen