NEUER TERMIN: The Noise of Medicine: Transdisziplinäre Perspektiven auf akustische Phänomene in der Medizin

10.-12. Juni 2021: Medical-Humanities-Tagung, Innsbruck (Claudiana)

Organisation: Julia Pröll, Cornelia Feyrer, Maria Heidegger, Johanna F. Schwarz

2014 erscheint der mehrfach preisgekrönte Roman Réparer les vivants (dt.: Die Lebenden reparieren, Suhrkamp 2015) von Maylis de Kerangal. Akribisch genau schildert die Autorin in diesem Text die Etappen einer Herztransplantation – vom Autounfall des 20-jährigen Simon Limbres sowie der Feststellung seines Hirntodes, über das Ringen um das Einverständnis der Eltern in die
Multiorganentnahme bei ihrem Sohn bis hin zur lebensrettenden Operation der Organempfängerin Claire Méjéan.

 

Call for Papers

Tagungshomepage

Nach oben scrollen