cover-klimagerechtigkeit_935x561

Klimagerechtigkeit

[18.11.2022] Bei der COP27, der 27. Weltklimakonferenz, ist Klimagerechtigkeit ein zentrales und viel diskutiertes Thema. Wir haben mit der Tiroler Tageszeitung darüber gesprochen.

Worum geht es bei dem Begriff der Klimagerechtigkeit? Wer sind die V20 Länder? Was wird unter dem Begriff "Loss and Damage" verhandelt? Im Interview mit der Tiroler Tageszeitung sprechen wir über die derzeitigen Verhandlungen, Prioritätensetzung und leitende Narrative in den aktuellen Diskussionen. Letztlich geht es in der Diskussion um Klimakrise und Klimagerechtigkeit aber auch um langfristige Konsequenzen aktueller Entwicklungen, wie etwa die Frage, ob der zunehmende Verlust von Lebensgrundlagen durch Klimaschäden zukünftig ein Asylgrund ist.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

(Teresa Millesi)


Biografische Notiz

Teresa Millesi ist Koordinatorin des Forschungsschwerpunkts "Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte. Sie beschäftigt sich vor allem mit Dekolonialisierung, Film und Entwicklungsforschung. Sie schrieb ihre Dissertation zum filmischen Widerstand Indigener im Kontext territorialer Konflikte in Lateinamerika.


Kommentieren

Kommentare

Nach oben scrollen