Science Festival (1800x1080)

Ein Fest der Wissenschaft

Die Universität Innsbruck feiert heuer ihr 350-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass laden wir die Bevölkerung zu einem großen Fest der Wissenschaft in die Innsbrucker Innenstadt. Entlang der Universitätsstraße warten von 14. Bis 16. Juni zahlreiche Attraktionen, die Einblick in die Welt der Forschung geben und zum Mitmachen einladen.

Wissenschaft zu entdecken, sich von ihr verblüffen zu lassen und Zusammenhänge zu verstehen - das ist das Ziel des Fest der Wissenschaft im Rahmen des Jubiläums. Die Möglichkeit zu haben, sich ohne Vorbehalte und Vorwissen auf Experimente und Workshops einzulassen, ist spannend und kann zu vielen Aha-Erlebnissen führen.

Das Fest der Wissenschaft ist ein Ort des Lernens und Erlebens und wird Menschen generationsübergreifend für Forschung und Wissenschaft begeistern. Groß und Klein sind herzlich eingeladen, die Universität hautnah zu erleben und in den persönlichen Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu treten.

Den Auftakt zum Fest der Wissenschaft macht das Österreichfinale des Science Slams, bei dem die besten Slamerinnen und Slamer Österreichs um den Einzug ins Europafinale rittern werden. Auf der großen Bühne werden sie in kurzer Zeit, mit einfachen Mitteln und meist sehr unterhaltsam dem Publikum die Inhalte ihre Forschungsprojekte vermitteln.

Und weil die Universität Teil Innsbrucks ist, beteiligen sich beim Wissenchaftsfest viele Nachbarn, die mit der Universität verbunden sind: Unter anderem bieten die Medizin Uni, das Volkskunstmuseum, die Hofburg, die Jesuiten oder auch das neue Haus der Musik ein vielseitiges Programm.

EINTRITT FREI!

Nach oben scrollen