zukunft forschung
Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck

Ausgabe 02 | 10


INHALT

EDITORIAL/IMPRESSUM
» Artikel lesen (PDF-Dokument 123 KB)


BILD DER WISSENSCHAFT: NIGELLA SATIVA
» Artikel lesen (PDF-Dokument 536 KB)


INHALT
» Artikel lesen (PDF-Dokument 204 KB)


NEUBERUFUNG: JUSTUS PIATER
» Artikel lesen (PDF-Dokument 151 KB)


FUNDGRUBE VERGANGENHEIT: DIE STERNWARTE
» Artikel lesen (PDF-Dokument 190 KB)


ROUND TABLE. Zwei junge Forscherinnen und zwei Nachwuchswissenschaftler der Universität Innsbruck diskutieren über ihre Karrierewege, unterschiedliche Arbeitsweisen und nächtliche Arbeitszeiten sowie die Probleme, ihre Fachgebiete am Stammtisch zu erklären.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 949 KB)
» Zusatzmaterial lesen


SIGRID NEUHAUSER. Ein Wurzelparasit begleitet die Mikrobiologin seit dem Beginn ihrer Karriere.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 152 KB)


STEFANIE GAPP. Die Wirtschaftswissenschaftlerin widmet sich in ihrer Forschungsarbeit Entscheidungsprozessen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 145 KB)


KATRIN WINKEL. Das scheinbar einfache Molekül Wasser, das immer noch viele Rätsel aufgibt, hat es der Chemikerin angetan.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 172 KB)


BARBARA WEBER. Die Informatikerin setzt sich mit Ideen und Konzepten der agilen Software-Entwicklung auseinander.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 139 KB)


BEN MARZEION. Mit speziellen Computermodellen untersucht der Geograf den Einfluss des Klimas auf tropische Gletscher.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 170 KB)


ANDREAS MÜLLER. Auf Fragen des Völker- und Europarechts hat sich der Jurist spezialisiert.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 150 KB)


BILDGLOSSAR: FORSCHUNGSOBJEKTE
» Artikel lesen (PDF-Dokument 711 KB)


STANDORT. FWF-Präsident Christoph Kratky über den Stellenwert der Grundlagenforschung in Österreich.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 203 KB)


PATENTE & SPIN-OFFS
» Artikel lesen (PDF-Dokument 292 KB)


ARCHITEKTUR. Der Bauhistoriker Rainer Graefe dokumentiert in einem Forschungsprojekt die herausragenden Leistungen des russischen Ingenieurs Vladimir Grigor‘evič Šuchov
» Artikel lesen (PDF-Dokument 550 KB)


BOTANIK. Pflanzen im Alpenraum haben durch Polyploidie – die Vermehrung der Chromosomensätze – klare Vorteile.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 373 KB)


SPRACHUNTERRICHT. Innsbrucker Forscher untersuchen die Bedeutung des metalinguistischen Bewusstseins.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 209 KB)


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument 168 KB)


ARCHÄOLOGIE. Dem Leben indigener Bewohner sind Innsbrucker Archäologen auf dem Monte Iato im westsizilischen Binnenland auf der Spur.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 286 KB)


ÖKOLOGIE. Wie sich Hitzewellen auf Mensch und Ökosystem auswirken, hängt auch von der Art der lokalen Bodenbedeckung ab.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 249 KB)


RECHTSWISSENSCHAFTEN. Bewegen wir uns auf einen hypermodernen Rechtsstaat zu? Diese Frage diskutieren Juristen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument 203 KB)
» Zusatzmaterial lesen


CAST
» Artikel lesen (PDF-Dokument 430 KB)


TRANSIDEE
» Artikel lesen (PDF-Dokument 141 KB)


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument 170 KB)


PREISE & AUSZEICHNUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument 313 KB)


ZWISCHENSTOPP: NILS ANFINSET
» Artikel lesen (PDF-Dokument 162 KB)


SPRUNGBRETT INNSBRUCK: CLAIRE GMACHL
» Artikel lesen (PDF-Dokument 164 KB)


ZAHLEN & FAKTEN: NATURSTEINRESSOURCEN IN TIROL
» Artikel lesen (PDF-Dokument 187 KB)


 

» Gesamtes Magazin als PDF-Download (3,6 MB)