zukunft

Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck

Ausgabe 02 | 09


BILD DER WISSENSCHAFT. ERSTAUSGABE "DON QUIXOTE"


Der Roman "Don Quixote de la Mancha" von Miguel de Cervantes zählt zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur. Eines von insgesamt etwa dreißig bekannten Exemplaren der Erstausgabe des 1605 erschienenen Romans ist im Besitz der Innsbrucker Universitäts- und Landesbibliothek. Die erst 2005 wiederentdeckte Rarität wurde nun von innsbruck university press neu aufgelegt, um die Abenteuererzählung über den Ritter von der traurigen Gestalt Kennern und Liebhabern der spanischen Literatur zugänglich zu machen.

Nachwort von Enrique Rodrigues-Moura: Vom Manuskript zur Editio princeps des Don Quijote (1604/1605) (PDF-Download 299 KB)
Epílogo: Del manuscrito a la editio princeps del Quijote (1605, pero 1604) (PDF-Download 320 KB)