zukunft forschung 

Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck

Ausgabe 02 | 16   

INHALT

   
EDITORIAL / IMPRESSUM

» Artikel lesen (PDF-Dokument)


BILD DER WISSENSCHAFT: ST. VEIT IN DEFREGGEN 
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


NEUBERUFUNG: CHRISTIAN TAPP
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


FUNDGRUBE VERGANGENHEIT: ALPINE FORSCHUNGSSTELLE OBERGURGL
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ÖKOLOGIE. Hochgebirgsseen sind auf der ganzen Welt wichtige und bisher noch wenig erforschte Ökosysteme. Ruben Sommaruga vergleicht sie in den Alpen, in Chile und in Äthiopien.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INTERVIEW. Zekirija Sejdini, Professor für Islamische Religionspädagogik, im Gespräch über Integration, ambivalente Religionen und religiöse Vielfalt als Chance.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


QUANTENPHYSIK. Francesca Ferlaino fasziniert der magnetische Charakter von Erbium, ein Metall der seltenen Erden.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


POLITIKWISSENSCHAFT. Die Rede vom Postkolonialismus suggeriert nur scheinbar ein Ende des Kolonialismus, sagt Nikita Dhawan.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INTERNATIONALITÄT. Barbara Tasser erklärt die internationalen Schwerpunkte der Universität Innsbruck.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


MIGRATION. Erol Yildiz und Miriam Hill untersuchten länderübergreifend Lebensstrategien von Migrationsfamilien.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


BILDGLOSSAR: MENSCHEN AUS ALLER WELT
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


STANDORT TIROL. Investor Hermann Hauser erklärt, was ihn an akademischem Wissen und adiabatischen Quantencomputern reizt und warum Österreich für Investoren wie ihn Möglichkeiten bietet.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


WIRTSCHAFTSINFORMATIK. Digitale Technologien prägen unseren Alltag. Vielleicht zu stark, fragt Ulrich Remus, der sich mit den Risiken und Chancen in einer vernetzten Welt beschäftigt.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ARCHITEKTUR. Vor einigen Jahren als Sozialprojekt gestartet, hat sich das Bildungshaus Wayna Warma im peruanischen Cusco zu einem interdisziplinären Forschungsobjekt entwickelt.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


MATERIALTECHNOLOGIE. Roman Lackner widmet sich in einem Christian Doppler Labor der Mikrostruktur von Beton.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


NACHWUCHSFÖRDERUNG. Die neuen Innsbrucker Doktoratskollegs werden durch den Förderkreis der Uni unterstützt.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


WISSENSTRANSFER: SPIN-OFF TEXIBLE, FERNINFRAROTE SPÜRNASE.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INFORMATIK. Die Uni Innsbruck und die UMIT testen gemeinsam optimale Möglichkeiten, online zu lehren und zu lernen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


SPORT. Tiroler Forscher entwickeln ein Testverfahren, mit dem die Dopingbereitschaft von Sportlern untersucht werden kann.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


KURZMELDUNGEN.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INNCUBATOR. Die Universität Innsbruck und die Wirtschaftskammer Tirol betreiben ein gemeinsames Gründerzentrum.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


CAST.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PREISE & AUSZEICHNUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ZWISCHENSTOPP: ULF KARSTEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


SPRUNGBRETT INNSBRUCK: MAX ROSER
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ESSAY: WELCHE INTERNATIONALITÄT? UND WOFÜR? von Martin Sexl
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


 

 Gesamtes Magazin als PDF-Download (3,5 MB)