zukunft forschung 

Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck

Ausgabe 01 | 16   

INHALT

   
EDITORIAL / IMPRESSUM

» Artikel lesen (PDF-Dokument)


BILD DER WISSENSCHAFT: H.E.S.S.-TELESKOP
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


NEUBERUFUNG: TUNG PHAM / TEXTILCHEMIE
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


FUNDGRUBE VERGANGENHEIT: DIE GLOBEN DES PETER ANICH
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


GESCHICHTE. Mit photogrammetrischen Methoden wollen Innsbrucker Forscher antikes Kulturgut zugänglich machen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INTERVIEW. Ulrike Tanzer und Ursula Schneider über Entstehung und Pläne des Forschungszentrums „Digital Humanities“.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)
» Lesen Sie das gesamte Interview


INFORMATIK. Eva Zangerle arbeitet an der Verbesserung von Empfehlungssystemen am Beispiel von Twitter.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 
» Eva Zangerle war Gast in unserem Podcast „Zeit für Wissenschaft“


SPRACHWISSENSCHAFT. Claudia Posch und Gerhard Rampl machen einen alpinen Wortschatz für Forscher verfügbar.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


DIGITALISIERUNG. Günter Mühlberger baut ein neues „Forschungsökosystem“ für Geisteswissenschaftler auf.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


GEOINFORMATION. Klaus Hanke nutzt sein Wissen zur digitalen Dokumentation und Rekonstruktion von Kulturgütern.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


BILDGLOSSAR: DIGITALE REKONSTRUKTIONEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


STANDORT. Der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner setzt auf die Kooperation mit der Universität Innsbruck.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)
» Ein kurzes Video mit Roland Rollinger zu diesem Thema "Imperien im Kommen"


ROBOTIK. Ein Roboter, der sich einfache Aufgaben selbst beibringt: Innsbrucker Informatiker rund um Justus Piater sind maßgeblich an der Entwicklung selbstlernender Maschinen beteiligt.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


HOLZBAU. Im Kompetenzzentrum für Holzbau werden Forschung, Lehre und Weiterbildung rund ums Holz vernetzt.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


GEOLOGIE. Michael Strasser will anhand von Bohrkernen aus Seeund Meeresböden das Wissen über Erdbeben erweitern.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PHARMAZIE. Mariana Spetea und Daniela Schuster identiizierten aus 52.000 Wirkstofen drei potenzielle Opioid-Antagonisten.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


MINERALOGIE. Thomas Angerer erforscht die Potenziale von stillgelegten Kupfer-Blei-Zink-Lagerstätten im Alpenraum.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PATENTE: WEMATCH IT, ARTS & CRYPTOLINK
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ARCHÄOLOGIE. Der Klimawandelbedingte Rückzug des Eises gibt die Vergangenheit nach und nach wieder frei und eröfnet dem Archäologen Harald Stadler ein neues Forschungsgebiet.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


LITERATURWISSENSCHAFT. Sibylle Baumbach beschäftigt sich mit dem Begrif Faszination und dessen narrativer Umsetzung.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


KURZMELDUNGEN.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


WASSERBAU. Bernhard Gems untersucht im Modell die Auswirkungen von hochwasserführenden Wildbächen auf Gebäude.
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


CAST.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PREISE & AUSZEICHNUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ZWISCHENSTOPP: YOUNG-AE CHON
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


SPRUNGBRETT INNSBRUCK: CHRISTIAN TAGWERKER
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ESSAY: LIEBESERKLÄRUNG MIT WARNHINWEIS v. Wolfgang Palaver
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


 

 Gesamtes Magazin als PDF-Download (11 MB)