Deckblatt der Ausgabe 01 | 14zukunft forschung
Magazin für Wissenschaft und Forschung der Universität Innsbruck

Ausgabe 01 | 15

 

INHALT

EDITORIAL/IMPRESSUM
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


BILD DER WISSENSCHAFT: BÜSSEREIS IN DEN ANDEN 
» Artikel lesen (PDF-Dokument) 


NEUBERUFUNG: SUSANNE ZEILINGER-MIGSICH
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


FUNDGRUBE VERGANGENHEIT: HÖLZERNE KRISTALLMODELLE
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PHYSIK. Gregor Weihs arbeitet an neuartigen Lichtquellen, die Quanteninformationen effizienter übertragen können.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


THEOLOGIE. Roman Siebenrock über das Symbol Licht und die Kerze als Metapher für das Erhellen der menschlichen Existenz.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ARCHITEKTUR. Der Einfluss des Lichts prägt die künstlerischen und wissenschaftlichen Arbeiten von Gabriela Seifert.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


TECHNIK. Bauingenieure um Rainer Pfluger arbeiten an einer effizienten Nutzung von natürlichem Licht in Gebäuden.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


CHEMIE. Mithilfe des Sonnenlichts suchen Innsbrucker Chemiker nach einem Weg zur Herstellung von Wasserstoff.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


BILDGLOSSAR: ERDATMOSPHÄRE STUDIEREN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


STANDORT. Der Tiroler Lichtpionier Christian Bartenbach über die Bedeutung der Visualität für die Architektur.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)
» Das gesamte Interview lesen


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


WASSERBAU. Wissenschaftler rund um Markus Aufleger wollen perfekte stehende Flusswelle verwirklichen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


MUSIKWISSENSCHAFT. Eine neu entdeckte Handschrift eröffnet Milijana Pavlovic Einblicke in Gustav Mahlers Arbeiten.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


WISSENSTRANSFER: ZERVIXKARZINOM-FRÜHERKENNUNG
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


INFORMATIK. Leistungsfähigere Computer brauchen immer mehr Energie. Thomas Fahringer will das in den Griff bekommen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


KURZMELDUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PSYCHOLOGIE. Erzählerische Elemente wirken sich positiv auf die Befriedigung psychologischer Grundbedürfnisse aus.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


WIRTSCHAFT. Der experimentelle Ökonom Loukas Balafoutas untersucht, wen Athener Taxifahrer wie übers Ohr hauen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


GEBIRGSFORSCHUNG. Im Hochgebirge herrschen extreme Bedingungen. Was dort zu leben vermag, erforschen Innsbrucker Wissenschaftler in einem interdisziplinären Umfeld.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


BIOLOGIE. Bernhard Egger bringt Licht in den Stammbaum und die Verwandtschaftsverhältnisse von Plattwürmern.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


CHEMIE. Mit Abbauprodukten des Blattgrüns will Bernhard Kräutler schädliche Mikroorganismen nachweisen.
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


CAST
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


PREISE & AUSZEICHNUNGEN
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


ZWISCHENSTOPP: HEEOK HEO
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


SPRUNGBRETT INNSBRUCK: WALTER SALZBURGER
» Artikel lesen (PDF-Dokument)
» Das gesamte Interview lesen


ZAHLEN & FAKTEN: RECHTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT
» Artikel lesen (PDF-Dokument)


 

» Gesamtes Magazin als PDF-Download (5,9 MB)