Büro für Forschungsinformation und Wissensbilanz

Hauptaufgabe des Büros ist die Betreuung der universitätsweiten Datenbank zur Dokumentation der Forschungsaktivitäten der Universität Innsbruck, der so genannten Forschungsleistungsdokumentation (FLD). Aus den gewonnenen Datenbeständen werden unterschiedliche Berichte und Kennzahlen erstellt, beispielsweise für die jährliche Wissensbilanz oder für die Evaluierung von Organisationseinheiten und Personen. Ebenso werden die Daten für die Evaluierung des universitätsinternen Schwerpunktsystems herangezogen.

Neben der Erstellung der Wissensbilanz koordiniert das Büro auch die Erhebung über Forschung und experimentelle Entwicklung mit der STATISTIK AUSTRIA und stellt Daten für unterschiedliche internationale Hochschulrankings bereit.

Team

> Mag.a Barbara Härting
Tel.: +43 512 507- 9015
 Barbara.Haerting@uibk.ac.at

 

 > Mag.a Silvia Knab
Tel.:
+43 512 507- 9022
 Silvia.Knab@uibk.ac.at

 

> Mag. Clemens Teutsch-Zumtobel
Tel.: +43 512 507- 9024
 Clemens.Teutsch-Zumtobel@uibk.ac.at

 

> Dr.in Doris Mangott
Tel.: +43 512 507- 9023
 Doris.Mangott@uibk.ac.at

 

> Mag. Friedrich Gaigg
(derzeit Assistent der Vizerektorin für Forschung)
Tel.: +43 512 507-9056
 Friedrich.Gaigg@uibk.ac.at

 

Kontakt

Büro für Forschungsinformation und Wissensbilanz
Vizerektorat für Forschung - Universität Innsbruck
Christoph-Probst-Platz
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

Fax: +43 512 507-94902720
 fld@uibk.ac.at

Nach oben scrollen