Details zu F&E-Infrastrukturausschreibung FFG_Logo

Jede beantragte F&E-Infrastruktur muss im Antrag zur Gänze einer wirtschaftlichen oder nicht-wirtschaftlichen Nutzung zugeordnet werden. Dazu ist ein Nutzungskonzept (= Teil des Antragsformulars) vorzulegen.

Förderungsquote, förderbare Kosten und Antragssprache: 

  • Bei wirtschaftlicher Nutzung der F&E-Infrastruktur: max. 50%

Förderbare Kosten: F&E-Infrastruktur ist mit den vollen Anschaffungskosten förderbar. Neben den Anschaffungskosten sind keine weiteren Kostenkategorien förderbar. Keine Overheads.

Antragsprache: Deutsch oder Englisch

  • Bei nicht-wirtschaftlicher Nutzung der F&E-Infrastruktur: max. 85%

Förderbare Kosten: F&E-Infrastruktur ist mit den vollen Anschaffungskosten förderbar (Modul 1). Förderbar sind auch „Startkosten“ (Modul 2), die dem Aufbau der F&E-Infrastruktur dienen, bis in den „Normalbetrieb“ übergegangen werden kann. Hier können Personalkosten, Sach- und Materialkosten, Reisekosten und Drittkosten gefördert werden. Modul 2 darf max. 20%der genehmigten Gesamtkosten und max. 300.000 EUR betragen. Für Modul 1 sind keine Overheads zulässig.

Antragssprache: Englisch

 

Für beide Varianten gilt: Spätester Startzeitpunkt: 01.08.2021; Projektstart ist nur jeweils am 1. des Monats möglich

Einzelantragsstellung oder Konsortium möglich.

Bei Antragstellung müssen Interessensbekundungen (LOIs) von mindestens zwei potentiellen Nutzern (exklusive der Antragsteller) bzw. mitfinanzierenden Organisationen der F&E-Infrastruktur vorliegen

Abgabe der Kurzdarstellung im eCall bis zum 02.09.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ) durch den Hauptantragsteller.

Einreichschluss Vollantrag: Mittwoch 14.10.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ)-Sitzung des Bewertungsgremiums: Jänner 2021

 

Anträge sind unter Verwendung des hier erhältlichen Antragsformulars an forschung@uibk.ac.at zu übermitteln.

 

Weitere Informationen: https://www.ffg.at/sites/default/files/downloads/Leitfaden_3_Ausschreibung_Gesamt.pdf

 

Im projekt.service.büro stehen Ihnen für Informationen gerne zur Verfügung:

katharina.steinmueller@uibk.ac.at

kurt.habitzel@uibk.ac.at


Nach oben scrollen