Ausschreibungen/Aktuelle Berufungsverfahren


Ausschreibungen von Preisen und Förderungen

 

Online-Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung – grants.at

------------- 

 

  • Jährliche Ausschreibung des Frankreich-Schwerpunkts der Universität Innsbruck

    Der interdisziplinäre Frankreich-Schwerpunkt hat zum Ziel, die wissenschaftliche Zusammenarbeit und den akademischen Austausch zwischen der Universität Innsbruck und französischer Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu fördern. Der Frankreich-Schwerpunkt bietet Forschenden und Lehrenden der LFUI die Möglichkeit, Kolleginnen und Kollegen aus Frankreich nach Innsbruck einzuladen bzw. selbst einen Kurzaufenthalt in Frankreich zu absolvieren.

    Subventionen: Diese werden laufend nach vorhandenen budgetären Mitteln vergeben. Gefördert werden bilaterale Forschungsprojekte, Gastvorträge und Tagungsbesuche, Arbeitstreffen zur Projektanbahnung etc. aller Fakultäten, Institute und Disziplinen. Die Antragstellung erfolgt durch den/die WissenschaftlerIn der Universität Innsbruck über das Formular auf der Website des Frankreich-Schwerpunkts: https://www.uibk.ac.at/frankreichschwerpunkt/formulare/index.html.de

    Für Informationen können Sie sich gerne auch direkt an die MitarbeiterInnen des Frankreich-Schwerpunkts wenden (france-focus@uibk.ac.at oder Tel: 0512/507-39100).


  • Ausschreibung des Diversitätsmanagement-Preises „Diversitas 2022 des bmbwf/Präsidialsektion – Abteilung Präs/1 Gleichstellung und Diversitätsmanagement. Einreichfrist: 16. Mai 2022

  • Wettbwerb: Bachelor- und Masterarbeiten zur Südtiroler Wirtschaft.  Nähere Informationen unter: WIFO - Institut für Wirtschaftsforschung/Wettbewerb-Abschlussarbeiten  Einreichfrist: 22. Mai 2022.

  • Leistungs- und Förderstipendien an der Universität Innsbruck:  https://www.uibk.ac.at/studium/organisation/kosten-foerderungen/stipendien/ Einreichfrist Förderstipendium: 27. Mai 2022

  • GenderFemPreis 2022. Einreichung von Dissertationen, Diplom- und Masterarbeiten in Feldern der Gender Studies, Frauen- und Geschlechterforschung. Bewerbungsfrist: 06. Juni 2022

 

  • Die Arbeiterkammer OÖ vergibt 2023 den mit insgesamt 9.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis zum Thema: „Sozial gerechter Klimaschutz“. Der Wissenschaftspreis richtet sich an Forscher/-innen, die am Beginn ihrer wissenschaftlichen Laufbahn stehen. Nähere Informationen unter: AK Wissenschaftspreis. Einreichfrist: 30. Juni 2022

 

 

Stellenausschreibungen

  • promovierte Volkswirtin/promovierter Volkswirt (50-100%) am Liechtenstein Institut mit Interesse an den Themen Nachhaltigkeit und Konsumverhalten in einem oder mehreren der folgenden Forschungsfelder: Mikroökonometrie, angewandte Verhaltensökonomik, Umwelt- und Ressourcenökonomik, Energieökonomik. Nähere Informationen unter: Inserat Volkswirt*in. Bewerbungsfrist: 22. Mai 2022
  • Universitätsassistent*in - Postdoc (100%), Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik, Forschungsbereich Angewandte Statistik (ASTAT) an der TU Wien: Ausschreibung. Bewerbungsfrist: 2. Juni 2022
  • Universitätsassistent*in - Postdoc (100%), Institut für Finanzwissenschaft: Näherer Informationen im: Karriereportal. Bewerbungsfrist: 18. Mai 2022
  • Universitätsassistent*in -Dissertationsstelle (50%/75%), Institut für Finanzwissenschaft: tba
  • Universitätsassistent*in - Laufbahnstelle (100%), Institut für Wirtschaftstheorie, - politik und -geschichte: tba

 

Calls für Konferenzen

 

Nach oben scrollen