Lange Nacht der Forschung

Die "Lange Nacht der Forschung" (LNF) fand am 13. April 2018 statt. Die LNF ist Österreichs größte Forschungsveranstaltung und ist eine bundesweite Veranstaltung mit dem Ziel, die Leistungen lokaler Institutionen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit 228.000 Besuchern war die diesjährige LNF die meistbesuchte Veranstaltung dieses Formats überhaupt!

Unser Team für die LNF

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an unser großartiges Team, das eeecon beim diesjährigen LNF vertreten hat (in alphabetischer Reihenfolge):

Alexandra Baier Julian Granna Tobias Haller Felix Holzmeister
Felix Keller Julia Spornberger Matthias Stefan Janette Walde

Fokus auf Experimentalökonomik und Statistik

In diesem Jahr bestand unsere Station aus zwei verschiedenen Ständen, einem mit einem experimentellen und einem mit einem statistischen Fokus:

stand_experimente

Experimenteller Stand

Durch den Einsatz von interaktiven Experimenten (Vertrauens- und Ultimatumsspiele) erhielten die Teilnehmer interessante Einblicke in die Verhaltensökonomie und konnten ein besseres Verständnis von der Rolle gewinnen, die Vertrauen in der Gesellschaft spielt. Darüber hinaus bot die Aufgabe des Minesweeper den Besuchern die Möglichkeit, sich über ihre individuellen Risikopräferenzen zu informieren. Die meisten Besucher waren überrascht, wie viel Spaß Volkswirtschaftslehre tatsächlich machen kann....

 

Statistik Stand

In diesem Stand ging es um die Veranschaulichung der Herleitung sowie der Anwendung von statistischen Verteilungen. In einem ersten Schritt wurden die Phantasie und das wissenschaftliche Denken der Besucher herausgefordert, als sie die resultierende Verteilung von Kugeln erraten, die durch ein Galton-Brett fallen. Außerdem wurden die Körpergrößen gemessen, um zu zeigen, wie groß die Besucher im Vergleich zu ihrem jeweiligen Geschlecht und ihrer Altersgruppe sind. Gerade für unsere jüngeren Besucher war es sehr interessant herauszufinden, wie groß sie im Vergleich zu anderen Kindern in ihrem Alter und Geschlecht sind!

stand_statistik

Eine großartige Erfahrung für alle

Alles in allem war der diesjährige LNF ein tolles Erlebnis für alle! Unsere Besucher hatten die Möglichkeit, nicht nur interessante Einblicke in die Forschung, die hier in Innsbruck betrieben wird, zu gewinnen, sondern erlebten dies auch auf eine für alle leicht verständliche Weise. Für unser Team war es eine sehr erfrischende und auch lustige Aufgabe, Ideen zur Präsentation unserer Forschungsgebiete zu entwickeln. Und ein großartiges Feedback von den Besuchern zu erhalten, war alle Anstrengungen wert!

Gallerie mit einigen Bildern der Veranstaltung

Nach oben scrollen