Neue Publikationen an der

Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik 2017

  • 22. 11. 2017: Das Paper "The Timing of Choice-Enhacing Policies" von Takeshi Murooka und Marco SCHWARZ wurde zur Publikation angenommen in: Journal of Public Economics

  • 22. 11. 2017: Das Paper "Optimal Cost Overruns: Procurement Auctions with Renegotiation" von Fabian Herweg und Marco SCHWARZ wurde zur Publikation angenommen in: International Economic Review

  • 22. 11. 2017: Das Buch "Yetenek Karsisinda Sebatin Zaferi (Die Entdeckung der Geduld. Ausdauer schlägt Talent)" von Matthias SUTTER ist im Kaknüs-Verlag, Istanbul, erschienen

  • 22. 11. 2017: Das Paper "Nudging - Ein neues Politikinstrument?" von Matthias SUTTER ist erschienen in: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.) Werkheft 04. Sozialstaat im Wandel, Berlin, S. 228-231

  • 22. 11. 2017: Das Paper "Second degree moral hazard in a credence goods market" von Loukas BALAFOUTAS, Rudolf KERSCHBAMER und Matthias SUTTER ist erschienen in: Economic Journal 127 (599), S. 1-18

  • 22. 11. 2017: Das Paper "How social preferences shape incentives in (experimental) markets for credence goods" von Rudolf KERSCHBAMER, Matthias SUTTER und U. Dulleck ist erschienen in: Economic Journal 127, S. 393-416

  • 22. 11. 2017: Das Paper "Market vs. Residence Principle: Experimental Evidence on the Effects of a Financial Transaction Tax" von Jürgen Huber, Michael Kirchler, D. Kleinlercher und Matthias SUTTER ist erschienen in: Economic Journal 127 (605), F610-F631

  • 22. 11. 2017: Das Paper "Endogenous role assignment and team Performance" von D.J. Cooper und Matthias SUTTER wurde zur Publikation angenommen in: International Economic Review

  • 21. 11. 2017: Das Paper "Search and Segregation" von Martin OBRADOVITS ist erschienen in: International Journal of Industrial Organization, Vol. 55, S. 137-165

  • 21. 11. 2017: Das Buch "Hoffnungstropfen" von Josef NUSSBAUMER und Stefan Neuner wird Anfang Dezember im STUDIA Universitätsverlag erscheinen. >Bericht

  • 13. 11. 2017: Das Paper "Is Reciprocity Really Outcome-Based? A Second Look at Gift-Exchange with Random Shocks" von Brent DAVIS, Rudolf KERSCHBAMER und Regine OEXL wurde zur Publikation angenommen in: Journal of the Economic Science Assocation

  • 7. 11. 2017: Das Paper "Cerebrospinal fluid/Serum Glucose Ratio in the ventricular and lumbar compartment: Implications for clinical practice" von Harald Hegen, Janette WALDE, Michael Auer und Florian Deisenhammer wurde zur Publikation angenommen in: Journal of Neurology

  • 7. 11. 2017: Das Paper "Measuring regional Innovation: A critical inspection of the ability of single indicators to shape technological change" von Christoph Hauser, Matthias SILLER, Thomas SCHATZER, Janette WALDE und Gottfried TAPPEINER wurde zur Publikation angenommen in: Technological Forecasting & Social Change

  • 6. 11. 2017: Das Paper "The Limits of guilt" von Loukas BALAFOUTAS und Helena FORNWAGNER wurde zur Publikation angenommen in: Economic Science Association

  • 12. 10. 2017: Das Paper "Provision of Environmental Public Goods: Unconditional and Conditional Donations from Outsiders" von Esther BLANCO, Tobias HALLER, J.M. Walker wurde zur Publikation angenommen in: Journal of Environmental Economics and Management

  • 25. 9. 2017: Das Paper "Can a Common Currency Foster a Shared Social Identity across Different Nations? The Case of the Euro" von Franz Bucha, Daniel MÜLLER und Lional Page wurde zur Publikation angenommen in: European Economic Review

  • 7. 8. 2017: Das Paper "Self-governance and punishment: An experimental study among Namibian forest users" von Björn Vollan, Michael Pröpper, Andreas Landmann und Loukas BALAFOUTAS wurde zur Publikation angenommen in: Economic Development and Cultural Change

  • 26. 7. 2017: Das Paper "Co-Management of protected Areas to alleviate conservation conflicts: Experiences in Norway" von G.E. Fedreheim und Esther BLANCO wurde zur Publikation angenommen in: International Journal of the Commons

  • 20. 7. 2017: Das Paper "Simplified and still meaningful: assessing butterfly habitat quality in grasslands with data collected by pupils" von  J. Rüdisser, E. Tasser, Janette WALDE, P. Huemer, K. Lechner, A. Ortner und U. Tappeiner wurde zur Publikation angenommen in: Journal of Insect Conversation

  • 17. 7. 2017: Das Paper "Spatio-Temporal Precipitation Climatology Over Complex Terrain Using a Consored Additive Regression Model" von Reto STAUFFER, Georg J. Mayr, Jakob W. Messner, Nikolaus UMLAUF und Achim ZEILEIS ist erschienen in: International Journal of Climatology, Vol. 37(7), S. 3264-3275

  • 11. 7. 2017: Das Paper "Coping with Complexity - Experimental Evidence for Narrow Bracketing in Strategic Interactions" von R. Stracke, Rudolf KERSCHBAMER und U. Sunde wurde zur Publikation angenommen in: European Economic Review

  • 14. 6. 2017: Das Paper "The Influence of Cognitive Frames on Smal Business Entrepreneurs' Perception of Risk Concepts" von Mike Peters, Janette WALDE und Johannes Brustbauer wurde zur Publikation angenommen in: Journal of Management and Enterprise Development

  • 31. 5. 2017: Das Buch "Finanzausgleich 2017: Ein Handbuch" von H. Bauer, P. Biwald, K. Mitterer und Erich THÖNI (Hrsg.) ist im neuen wissenschaftlichen Verlag, Wien-Graz 2017, erschienen. U.a. sind in diesem folgende Beiträge von Erich THÖNI und Mitautoren erschienen:
    "Föderalismus und Bundesstaat - Theorie, Empirie und Reform", S. 23-48
    "Finanzausgleich im Überblick - Grundsätzliches und das System in Österreich" S.. 49-75
    "Zusammenfassung unter dem Aspekt der Reform der föderalen Politiken", S. 518-529

  • 24. 5. 2017: Das Paper "Marine Conservation as Complex Cooperative and Competitive Human Interactions", von Xavier Basurto, Esther BLANCO, Matjea Nenadovic und Björn Vollan ist erschienen in: Phil S. Levin und Melisa R. Poe (Hrsg.): Conservation for the Anthropocene Ocean

  • 30. 3. 2017: Das Paper "Taxes are paid because of expected punishment" von Hannelore WECK-HANNEMANN ist erschienen in: Bruno S. Frey & David Iselin (Edts.): Economic Ideas you should forget. Springer, 2017, S. 159-160

  • 22. 3. 2017: Das Paper "Influence of ungulates on the Vegetation composition and diversity of mixed deciduous and coniferous mountain forest in Austria" von M. Meier, D. Stoehr, Janette WALDE, E. Tasser ist erschienen in: Journal of Wildlife Research 63:29

  • 22. 3. 2017: Das Paper "Stability and predictive value of anti-JCV antibody index in multiple sclerosis: A 6-year longitudinal study" von H. Hegen, M. Auer, G. Bsteh, F. Di Pauli, T. Plavina, Janette WALDE, F. Deisenhammer ist erschienen in: PLoS ONE 12(3)

  • 22. 2. 2017: Das Paper "Ensemble Postprocessing of Daily Precipitation Sums over Complex Terrain Using Censored High-Resolution Standardized Anomalies" von Reto STAUFFER, Nikolaus UMLAUF, Jakob W. Messner, G.J. Mayr und Achim ZEILEIS ist erschienen in: Monthly Weather Review, Vol. 145(3), S. 955-969

  • 8. 2. 2017: Das Paper "Why did he do that? Using counterfactuals to study the effect of intenstions in extensive form games" von Y. Engler, Rudolf KERSCHBAMER und L. Page wurde zur Publikation angenommen in: Experimental Economics

  • 16. 1. 2017: Das Paper "An Experiment on Behavior in Social Learning Games with Collective Preferences" von Brent DAVIS wurde zur Publikation angenommen in: Economics Letters

  • 13. 1. 2017: Das Paper "Politicians' perspective on the community-related Impacts of major sports events - a case study for Innsbruck-Tyrol" von Erich THÖNI, Martin Schnitzer, S. Scheiber und Elmar Kornexl ist erschienen in: Sport in Society online

  • 11. 1. 2017: Das Paper "The economics of credence goods - A Survey of recent lab and fiel experiments" von Rudolf KERSCHBAMER und Matthias SUTTER wurde zur Publikation angenommen in: CESifo Economic Studies

  • 11. 1. 2017: Das Paper "Externalities in appropriation: Responses to probabilistic losses" von Esther BLANCO, Tobias HALLER und James M. Walker wurde zur Publikation angenommen in: Experimental Economics



  • Arrow Right zu den Publikationen vorangegangener Jahre