Geodäsie
 
Geodäsie


Das Bild zeigt die Antennenanlage der vom Institut für Geodäsie der Universität Innsbruck betriebenen Permanentstation „Technik“ auf dem Dach der Baufakultät, die als wichtiger Referenzpunkt für GPS-Messungen in Westösterreich dient. Am Institut für Geodäsie wird in einer breiten Palette von Lehrveranstaltungen der gesamte Bereich der Vermessungstechnik im Bauwesen vermittelt. Neben der klassischen Bauvermessung, der Photogrammetrie und den Geoinformationssystemen stellen GPS-gestützte Methoden einen weiteren Schwerpunkt der Vermessungsausbildung für Bauingenieure dar.