Bilder Holzbau 2
KIB 9  KIB 5

© Bilder: Universität Innsbruck

Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau

In den konstruktiven Fächern Betonbau, Holzbau und Stahlbau werden auf Basis der Grundlagen des Bachelorstudiums vertiefte Kenntnisse in den spezifischen Konstruktionsweisen aber auch materialübergreifendes know how wie z.B. für den Verbundbau vermittelt.

Studierende der Vertiefungsrichtung KIB erhalten eine forschungsgeleitete Ausbildung, welche ihnen auf allen facheinschlägigen Gebieten sowohl wissenschaftliche und praxisorientierte Kompetenzen vermittelt.

Dadurch sollen die Studierenden in die Lage versetzt werden, sowohl im Hochbau als auch im Ingenieurbau, eigenständig Tragwerke zu entwerfen und diese bis ins Detail nachweisen zu können. Die vermittelten Lehrinhalte bereiten den Studierenden auf die Anforderungen der Ingenieurpraxis vor allem im planerischen Bereich vor.

>> zurück

KIB 8 KIB 6 KIB 7