Lehrinhalte/Vorlesungsverzeichnis


Pflichtmodul 1: Grundlagen der Rechtswissenschaften                                                                           

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse des Öffentliches Rechts, des Privatrechts, des Abgaben- und des Finanzstrafrechts. Sie sind in der Lage, die bedeutenden Bereiche dieser Materien systematisch zu erfassen und in die Praxis umzusetzen.                                                                 

Pflichtmodul 2: Steuern, Gebühren und Finanz-Online 

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse des Steuerrechts, des Gebührengesetzes und des Gerichtsgebührengesetzes. Sie sind in der Lage, die bedeutenden Bereiche dieser Materien systematisch zu erfassen und mit Hilfe von Finanz-Online in die Praxis umzusetzen. 

Pflichtmodul 3: Notariatsordnung, Digitalisierung u. Datenschutz 

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse der Notariatsordnung sowie über Digitalisierung und Datenschutz. Sie sind in der Lage, diese Inhalte systematisch zu erfassen und in die Praxis umzusetzen.

Pflichtmodul 4: Verlassenschaftsverfahren und Erbrecht 

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse des Verlassenschaftsverfahrens und des Erbrechts. Sie sind in der Lage, diese Materien systematisch zu erfassen und in die Praxis umzusetzen.

Pflichtmodul 5: Gesellschaftsrecht 

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene gesellschaftsrechtliche Kenntnisse. Sie sind in der Lage, die notariatsspezifischen Bereiche dieser Rechtsmaterie systematisch zu erfassen und in die Praxis umzusetzen.

Pflichtmodul 6: Grundbuch und Firmenbuch

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse der relevanten Bereiche des Grundbuchrechts und des Firmenbuchrechts. Sie sind in der Lage, diese Materien systematisch zu erfassen und praxisorientiert zu handhaben.

Pflichtmodul 7: Urkundenerstellung im Zivilrecht

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über wissenschaftliche und berufsbezogene Kenntnisse hinsichtlich Urkundenerstellung im Zivilrecht. Sie sind befähigt, diese Materien systematisch zu erfassen und Aufgabenstellungen in diesen Bereichen einer praxisgerechten Lösung zuzuführen.

Pflichtmodul 8: Büroorganisation und -management

Lernziel: Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über systemische und berufsbezogene Kenntnisse im Bereich Büroorganisation und -management. Sie sind befähigt, diese Materien systematisch zu erfassen und in die Praxis umzusetzen.

 

Nach oben scrollen