Banner Newsletter Rechtswissenschaftliche Fakultät

    Newsletter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck


    zurück zur Übersicht

    Allgemeines zur Rechtswissenschaftlichen Fakultät

    Siegel der Rechtswissenschaftlichen FakultätFakultätstag 2013
    der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

     

    Bild: Siegel der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
     

    Sehr geehrte Gäste am
    Fakultätstag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät 2013!

    Ich freue mich ganz besonders, dass Sie am Fakultätstag   (Programm, Anmeldung etc.der Rechtswissenschaftlichen Fakultät 2013 teilnehmen. Der Fakultätstag soll nicht nur eine Veranstaltung für die Fakultätsmitglieder sein, sondern bietet uns auch eine Möglichkeit, die Fakultät nach außen darzustellen und Ihr Interesse an der Entwicklung der Fakultät zu erhalten und zu stärken. Ich hoffe, wir haben dementsprechend ein für Sie ansprechendes Programm erstellt. Besonders hinweisen möchte ich Sie auf die Antrittsvorlesungen der beiden im vergangenen Jahr neu ernannten Professoren unserer Fakultät und die Verleihung von Preisen an junge WissenschafterInnen unserer Fakultät. 

    Der heurige Fakultätstag steht besonders unter dem Zeichen der Alumni unserer Fakultät. Diese wurden, soweit erfassbar, persönlich angeschrieben und eingeladen, teilzunehmen sowie dem neuen Club „Jus-Alumni“ - als Untergruppe der Alumni der Universität - beizutreten. Wir bereiten hierfür insbesondere auch eine neue Seite auf der Homepage der Fakultät vor und versuchen, unseren Jus-Alumni attraktive Informations- und Fortbildungsangebote zu machen. Der Hauptredner am Fakultätstag, RA Dr. Ivo Greiter, ist als ein Absolvent des Studiums der Rechtswissenschaften in Innsbruck insofern auch Repräsentant der Jus-Alumni am Fakultätstag. 

    Zum Fakultätstag sind heuer erstmals die Mitglieder des neuen Entwicklungs- und Praxisbeirats eingeladen. Dieser wird sich im Anschluss an den Fakultätstag am späteren Nachmittag zu einer ersten Sitzung zusammenfinden. 

    Die Fakultät wird ab sofort verstärkt Moot-Court-Wettbewerbe, beispielsweise aus Zivilrecht unterstützen und mittragen. Darin wird nicht nur eine zusätzliche Ausbildungsmethode für unsere Studierenden gesehen, sondern auch die Möglichkeit der Berufsvorbereitung und der Kontaktnahme mit der Praxis. In eine ähnliche Richtung geht die Ausweitung des erfolgreichen „Rechtsupdate“-Programms, beispielsweise durch das „Rechtsupdate Spezial“, sowie eine geplante, von der Fakultät selbst getragene Karrieremesse. 

    Mit besonderer Freude kann ich berichten, dass der federführend von unserer Fakultät geplante und organisierte Universitätslehrgang Medizinrecht inzwischen genehmigt wurde und im Wintersemester 2013/14 starten wird. Wir haben aus diesem Anlass auch den Vizerektor für Lehre und Studienangelegenheiten der Medizinischen Universität Innsbruck, Herrn Univ.-Prof. Dr. Norbert Mutz, eingeladen. 

    In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen interessanten Fakultätstag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, 

    Ihr

    Univ.-Prof. Dr. Bernhard Eccher
    Dekan

    zurück zur Übersicht


    Abonnieren   Abbestellen   Offenlegung nach §25 MedG