Banner Newsletter Rechtswissenschaftliche Fakultät

    Newsletter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
    Nr. 01/2016 vom 18.01.2016

    Wird der Newsletter nicht vollständig angezeigt, klicken Sie bitte hier.



    Hauptgebäude der Universität InnsbruckSehr geehrte Damen und Herren,

    im aktuellen Newsletter finden Sie einen kompakten Überblick über unsere Veranstaltungshighlights der kommenden Wochen. Auf unserer Homepage finden Sie unser Gesamtangebot. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Logo rechtsupdate@uibkNeuerungen durch das StRÄG 2015

    Durch das Strafrechtsänderungsgesetz 2015, welches mit 1. Jänner 2016 in Kraft getreten ist, wurde das Strafgesetzbuch (StGB) nun grundlegend geändert. Es werden zahlreiche gesetzliche Anpassungen vorgenommen, teilweise sollen aber auch neue Straftatbestände  im StGB eingepflegt werden, wie z.B. zu Cybermobbing und Bilanzfälschung ... Programm »»   Anmeldung

    Siegel der Rechtswissenschaftlichen FakultätAktuelle Probleme des Wirtschaftsprivatrechts

    Unser Thema am Montag, den 25. Jänner 2016 (18:30 Uhr) sind die Hauptprobleme der Rechsvergleichung - Legal Transplants, eines der weltweit am intensivsten diskutierten Themen der Rechtsvergleichung. Wir freuen uns zu diesem Thema em. Prof. Dr. Ernst A. Kramer in Innsbruck begrüßen zu dürfen ... mehr »»

    Siegel der Rechtswissenschaftlichen FakultätSterbehilfe - Recht auf Leben, Recht auf Sterben

    In Zusammenarbeit mit ELSA Innsbruck dürfen wir am Mittwoch, den 20. Jänner 2016, 19:00 Uhr zur Podiumsdiskussion "Sterbehilfe - Recht auf Leben, Recht auf Sterben" herzlich einladen ... Programm »»

    Siegel der Rechtswissenschaftlichen FakultätVertiefungsangebot im Italienischen Recht in deutscher Sprache für Berufstätige

    Unser Institut für Italienisches Recht bietet wieder im Sommersemester 2016 eine Kurzausbildung im Italienischen Recht für österreichische Juristinnen und Juristen an. In deutscher Sprache wird in die wichtigsten Bereiche des Italienischen Rechts eingeführt und die relevante italienische Rechtsterminologie vermittelt ... mehr »»

    Abonnieren   Abbestellen   Offenlegung nach §25 MedG