Bücher Symbolbild

Festschrift "Sozialwissenschaftliche Aufklärung der Rechtspolitik und -praxis als Berufung"

Am 3.11.2021 wurde dem langjährigen Leiter des Instituts für angewandte Rechts- und Kriminalsoziologie, Univ.-Doz. Dr. Arno Pilgram, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst durch Bundesministerin Dr.in Alma Zadić, LL.M. verliehen und ihm die Festschrift "Sozialwissenschaftliche Aufklärung der Rechtspolitik und -praxis als Berufung" überreicht.

Festschrift "Sozialwissenschaftliche Aufklärung der Rechtspolitik und -praxis als Berufung"

Am 3.11.2021 wurde dem langjährigen Leiter des Instituts für angewandte Rechts- und Kriminalsoziologie, Univ.-Doz. Dr. Arno Pilgram, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst durch Bundesministerin Dr. Alma Zadić, LL.M. verliehen und ihm zugleich anlässlich seines 75. Geburtstags die Festschrift "Sozialwissenschaftliche Aufklärung der Rechtspolitik und -praxis als Berufung" überreicht. 

In dieser Festschrift finden sich die Beiträge  „Legistik als Hindernis für Solidarität durch Recht reflektiert am Beispiel von Ausgangsregelungen während der COVID-19-Pandemie“ von Univ.-Ass. MMag. Dr. Caroline Voithofer und „Europäischen Entwicklungen im Erwachsenenschutz“ von Univ.-Prof. Dr. Michael Ganner, beide vom Institut für Zivilrecht.

 

Informationen zum Buch


Die Festschrift ist als Open-Access-Buch verfügbar.

Festschrift Pilgram 2


Nach oben scrollen