Tagung: Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich und Deutschland

Donnerstag, 13. Februar

Am Donnerstag, den 13. Februar, findet ab 09:00 Uhr in der Aula der Universität Innsbruck eine Tagung zum Thema  Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich und Deutschland statt.

Die Tagung widmet sich im ersten Teil den aktuellen Staatenberichten Österreichs und Deutschlands sowie der Staatenberichtsprüfung. Im zweiten Teil wird der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in den Bereichen Rechtssubjektivität und Zugang zum Recht, Bildung und Arbeit nachgegangen.

Um Anmeldung bis 01.02.2020 unter Tatjana.Ulasik@uibk.ac.at wird gebeten.

Die maximale TeilnehmerInnenzahl wurde erreicht. Anmeldungen können erst nach Ende der Anmeldefrist bestätigt/abgelehnt werden. 


Das Programm finden Sie »hier«.

Nach oben scrollen