Strafrecht und Eigenverantwortung: zwischen Paternalismus und Schutzwürdigkeit

Donnerstag 17. - Freitag 18. Jänner 2019, Archäologisches Museum

Donnerstag,17.01.2019 und Freitag, 18.01.2019, im Archäologischem Museum (Innrain 52, 3. Stock)

Donnerstag, 17.01.2019, ab 14:00 Uhr:

  • Die Bedeutung der Eigenverantwortung im deutschen und österreichischen Strafrecht / La rilevanza dell'autoresponsabilita nel dritto penale tedesco ed austriaco
  • Die Eigenverantwortung im italienischen Strafrecht: Grundlagen, Inhalte, Grenzen / L'autoresponsobilita nel dritto penale italiano: fodamenti, contenuti, limiti

Freitag, 18.01.2019 ab 09:00 Uhr:

  • Die Eigenverantwortung in ihrer konkreten Anwendung / L'autoresponsobilita nella sua  applicazione concreta
  • Eigenverantwortung: Selbstbestimmung und Würde des Menschen / Autoresponsobilita: autodeterminazione e dignita della persona

Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden von der Anwaltskammer Bozen 12 Bildungsguthaben zuerkannt.
L'evento e stato accreditato dal Consiglio dell'Ordine degli avvocati di Bolzano ai fini della formazione professionale continua con 12 crediti formativi.

Weitere Information finden Sie in der »Einladung«.
»Ulteriori Informazioni«

Nach oben scrollen