Ausschreibung Franz Gschnitzer-Förderungspreis 2018

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät lädt erneut Angehörige unserer Universität (vor allem Studierende oder Absolventen/innen) ein, sich um einen FranzGschnitzer-Förderungspreis 2018 zu bewerben.
Statutengemäß wird dieser Preis jährlich zur Anerkennung und Förderung hervorragender rechtswissenschaftlicher
Leistungen vergeben.

Der Preis kann an bis zu zwei Bewerber/Bewerberinnen pro Kategorie (Diplom- oder Masterarbeit bzw. Dissertation) verliehen werden.  Die Höhe des einzelnen Preises beträgt bis zu 1.000,- bzw. 2.000,- Euro.
Die Arbeiten müssen jedenfalls mit „sehr gut“ benotet worden sein.

Bewerbungen sind bis Freitag, den 04. Mai 2018 im Dekanat derRechtswissenschaftlichen Fakultät, Innrain 52, A-6020 Innsbruck (unter Vorlage eines abgeschlossenen oder publizierten Manuskriptes, des erforderlichen Nachweises der Angehörigeneigenschaft zu unserer Fakultät und bei Dissertationen der Erst- und Zweitgutachten) in digitaler und postalischer Form einzureichen.

Die Franz Gschnitzer-Förderungspreise 2018 werden voraussichtlich im Oktober 2018 in feierlicher Form überreicht werden.