Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft - Gleichstellung, Frauenförderung und Gender Studies

 


Die MitarbeiterInnen des Büros für Gleichstellung und Gender Studies an der Universität Innsbruck setzen sich für eine menschengerechte und geschlechterdemokratische Universität und Gesellschaft ein.

In ihren jeweiligen Aufgabenbereichen bedeutet das:

  • Hinwirken auf die Realisierung der verfassungsrechtlich garantierten Antidiskriminierung und Gleichstellung an der Universität
  • Stärkung der Berufspositionen von Frauen auf allen universitären Ebenen
  • Weiterentwicklung und Integration der Frauen- und Geschlechterperspektive in Studium, Lehre und Forschung
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf/Studium und familiären Verpflichtungen für Angehörige der Universität Innsbruck.