Bachelor für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

Fachliche Vertiefungen

Allgemeines

 

Abhängig von der gewählten fachlichen Vertiefung sind 16 oder 17 Wahlmodule zu absolvieren. Dabei handelt es sich um Studienleistungen

 1. aus zusammengehörenden Modulen, die aus den Vertiefungen

  1. Geographie (Module 8 bis 23) oder
  2. Erdwissenschaften (Module 8 oder 24 sowie 25 bis 39) oder
  3. Meteorologie (Module 11, 24, 28, 40 bis 51)

 zu wählen sind sowie

 2. aus einem Modul

  1. aus einer gemäß § 5 Z 1 nicht gewählten Vertiefung (Module 21, 37 oder 46) oder
  2. Modul 52 oder
  3. Modul 53

In der Vertiefung Geographie kann anstelle des Moduls 20 eine außeruniversitäre facheinschlägige Praxis im Umfang von 160 Stunden geleistet werden. Hierüber ist ein Abschlussbericht zu erstellen.

 

» Vertiefung Geographie

» Vertiefung Erdwissenschaften 

» Vertiefung Meteorologie 

 

 

Nach oben scrollen