EnviSnow - Development of Generic Earth Observation Based Snow Parameter Retrieval Algorithms

Ziel des Projekts war die Entwicklung und Anwendung von Methoden zur flächendetaillierten Erfassung und Überwachung von Schneedecke und Boden mittels Satellitenmessungen, wobei auf Anwendungsseite die Schwerpunkte auf Klimastudien und Hydrologie lagen. Im Projekt wurden neue Methoden zur Kartierung von Parametern der Schneedecke und des Erdbodens aus Satellitenmessungen mit Radar und optischen Sensoren entwickelt. Des weiteren wurden Verfahren zur Assimilation der Satellitendaten in hydrologischen Modellen ausgearbeitet. Die Anwendung der aus Satellitenmessungen abgeleiteten Produkte wurde für hydrologische Modellierung und für Abflussprognosen in Echtzeit im Alpengebiet und in Skandinavien erfolgreich erprobt.

Leitung: Rott, Helmut

MitarbeiterInnen: Malcher, Petra; Müller, Florian

Finanziert durch: EU FP5

Laufzeit: 2002 - 2005

Kooperationspartner: NORUT IT, Tromsö, N; Norwegian Computing Center, Osolo, N; Kongsberg Satellite Service, Tromsö, N; Verbund, Wien; Finnish Environment Inst., Helsinki, F; Helsinki Univ. of Technology; Inst. Fisica Applicata, Florenz, I; ARPA Veneto, Arabba, I; Norwegian Water Resources Directorate; Oslo, N.

Weiterführende Informationen: http://dude.uibk.ac.at