Liebe Studierende im Master Erziehungs- und Bildungswissenschaft,

wir möchten Sie auf folgende Lehrveranstaltung im Wintersemester 2014/15 aufmerksam machen:

 

 Ringvorlesung mit internationaler Tagung

 Geschlechterverhältnisse der Migrationsgesellschaften:

Repräsentationen – Kritik – Differenz

 

Ausführliche Informationen zu dieser Ringvorlesung finden Sie hier.

Diese Vorlesung wird auch für folgende Lehrveranstaltungen im MA Erziehungs- und Bildungswissenschaften anerkannt:

 1. Wahlmodul 1.1- Kindheits- und Erziehungspolitik in heterogenen Lebensbedingungen

 2. Wahlmodul 1.1- Besondere Kindheiten

3. Wahlmodul 4.1- Diskriminierung und rassismuskritische Pädagogik: Vertiefung in die Migrationspädagogik

4. Wahlmodul 4.2 - Methoden, Begriffe und Resultate der Migrations- und Differenzforschung

5. Wahlmodul 4.2 - Erkundungen von Differenz- und Dominanzverhältnissen

 

Hier gehts zur Anmeldung für die Ringvorlesung.