ULG 2018

Erster Jahrgang des ULG Digital Business verabschiedet

Am 27. September verabschiedete Dekan Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank den ersten Jahrgang des 2018 an der Fakultät für Betriebswirtschaft neu eingeführten ULG Digital Business (MSc)

In einer kurzen Rede gratulierte der Dekan den neun TeilnehmerInnen des ersten Durchgangs des Weiterbilungsmasters herzlich und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Anwendung und Umsetzung erlernten Wissens im Berufsleben.

Der ULG Digital Business (MSc) ist ein einjähriger Weiterbildungsmaster der Fakultät für Betriebswirtschaft und legt besonderen Fokus auf Digitalisierung und ihre Auswirkung und Bedeutung für die Wirtschaft und das Arbeitsleben. Ziel des Angebots ist es, die Auswirkungen und Zusammenhänge der Digitalisierung von Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft verstehen und Praxis und Theorie zu verknüpfen. Der Fokus liegt auf der Vernetzung zwischen Wirtschaft und Universität, um auf die digitalen Disruptionen und Herausforderungen durch die Digitalisierung reagieren zu können.

Der Universitätslehrgang ist in die Bereiche Digital Fundamentals, Digital Firms, Digital Markets und Digital Society gegliedert. Die Studierenden bekommen Tools zur Problemlösung an die Hand und sind in der Lage, die richtigen Fragen zu stellen.

Am 1. Oktober starten die TeilnehmerInnen des zweiten ULG Digital Business ins neue Studienjahr.

Weitere Informationen zum MSc Digital Business: ULG Digital Business  

 

Nach oben scrollen