2017-11 Severin Schwan Vortrag

Roche CEO Dr. Severin Schwan am 03.11. bei "Herausforderung Digitalisierung!" zu Gast

- Anmeldung hier - Im Rahmen unserer Vortragsreihe "Herausforderung Digitalisierung!" kommt Dr. Severin Schwan am 3. November an die Fakultät für Betriebswirtschaft! Dr. Severin Schwan ist CEO von Roche, einem der größten Pharmaunternehmen der Welt. In seinem Vortrag beleuchtet er die Chancen der Digitalisierung aus der Perspektive eines Pharmaunternehmens.
Key Facts

Der Titel des Vortrags von Dr. Severin Schwan lautet "Chancen der Digitalisierung aus Sicht eines Pharmaunternehmens". Darin wird er auf die tragende Rolle von Informationstechnologie bei der Entwicklung von neuen Medikamenten und medizinischen Geräten eingehen, sowie bei der globalen Vernetzung von Teams über verschiedene Standorte und Unternehmensgrenzen hinweg. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Podiumsdiskussion mit Dr. Severin Schwan, Univ.-Prof. Dr. Johann Füller, Univ.-Prof. Dr. Steffen Zimmermann und Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank (Diskussionsleitung) statt, bei der sich die Teilnehmer auch den Fragen des Publikums stellen werden.

Zeit und Ort:

  • Freitag, 3. November 2017, 14 - 16 Uhr
  • Kaiser-Leopold-Saal, Karl-Rahner-Platz 3, Innsbruck

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Umtrunk.

Zur Person

Dr. Severin Schwan studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck, mit Auslandsaufenthalten an den Universitäten York, Oxford und Louvain. Nach seiner Promotion im Jahr 1993 begann er seine berufliche Laufbahn bei Roche in Basel im Bereich Corporate Finance. Nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland wurde er 2008 schließlich zum CEO des Unternehmens berufen.