Gruppenfoto Student of the Year 2017

Thomas Pacher ist Student of the Year 2017

Neben seinen hervorragenden Studienleistungen konnte der diesjährige Gewinner die Jury vor allem durch sein Engagement neben dem Studium überzeugen. Nathalie Mitterer und Melanie Hagen wurden jeweils mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

Der Preis „Student of the Year“ in Management and Economics wird jedes Jahr von den Fakultäten für Betriebswirtschaft sowie für Volkswirtschaft und Statistik an herausragende Studierende der Wirtschaftswissenschaften verliehen. Der Preis richtet sich an Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftswissenschaften sowie des Diplomstudiums Internationale Wirtschaftswissenschaften. Die Jury, bestehend aus VerterInnen des Dekanats für Betriebswirtschaft, des Dekanats für Volkswirtschaft und Statistik sowie der Bank Austria Stiftung, hatte auch in diesem Jahr die schwierige Aufgabe, zahlreiche Bewerbungen zu sichten. 

Am Ende fiel die Wahl auf Thomas Pacher, der die Jury mit Praktika wie zum Beispiel bei der Vertretung der Europäischen Kommission in Wien sowie seinem ehrenamtlichen Engagement unter anderem als Vorstandsmitglied der Schülerunion Salzburg oder als freiwilliger Mitarbeiter bei der Caritas in Tirol überzeugen konnte. Eine Besonderheit in diesem Jahr war die Dankesrede des Gewinners per Video-Botschaft. Thomas Pacher, der gerade ein Auslandsjahr in Peru verbringt, betonte darin vor allem die Bedeutung Studierender mit "kritischem und systemischem Blick, die an kreativen und zukunftsfähigen Lösungen arbeiten". Mit dem Preisgeld in Höhe von 2.000 €, zur Verfügung gestellt von der Bank Austria Stiftung, möchte Thomas Pacher seine Genossenschaftsanteile bei der Bank für Gemeinwohl verdoppeln. Nathalie Mitterer und Melanie Hagen wurden jeweils mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. 17 weitere Studierende wurden in die Dean’s List aufgenommen.

Video-Botschaft des Preisträgers aus Lima

 

 

Laudatoren und Ehrengäste

Der Dekan der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik Markus Walzl sowie der Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaft Matthias Bank würdigten die anwesenden Studierenden für ihre herausragenden Studienleistungen und ihr Engagement abseits der Universität. Daniel Hechl von der Bank Austria nannte die gesellschaftliche Verantwortung, Wissenschaft und Forschung zu fördern, als Motivation den Preis "Student of the Year" auch in diesem Jahr wieder zu unterstützen. Dass Universitätsdirektor Tilmann Märk der Preisverleihung beiwohnte und den Studierenden persönlich gratulierte, unterstrich die Bedeutung dieser Auszeichnung.

 

Die PreisträgerInnen:
  • Thomas Pacher, Student of the Year 2017
  • Melanie Hagen, Anerkennungspreis
  • Nathalie Mitterer, Anerkennungspreis
Weiteres wurden folgende Studierende in die Dean's List aufgenommen:
  • Caroline Jenewein
  • Christina Ringler
  • David Waltl
  • Fabian Kotek
  • Joris Hecher
  • Katrin Hetzenauer
  • Katrin Mauracher
  • Krista Preims
  • Laura Hangler
  • Luisa Braune
  • Marian Böckle
  • Michael Allinger
  • Monika Steidl
  • Nina Prantl
  • Philipp Neuner
  • Thomas Ludwig
  • Verena Konzett