News

2017

  • Roche CEO Dr. Severin Schwan am 03.11. bei "Herausforderung Digitalisierung!" zu Gast
    - Anmeldung hier - Im Rahmen unserer Vortragsreihe "Herausforderung Digitalisierung!" kommt Dr. Severin Schwan am 3. November an die Fakultät für Betriebswirtschaft! Dr. Severin Schwan ist CEO von Roche, einem der größten Pharmaunternehmen der Welt. In seinem Vortrag beleuchtet er die Chancen der Digitalisierung aus der Perspektive eines Pharmaunternehmens.
  • Einladung zum BREXIT-Symposium
    Derzeit laufen die Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und Großbritiannien über deren Austritt aus der Staatengemeinschaft. Die Details, Bedingungen und Konsequenzen des EU-Austritts sind aber noch immmer unklar. Im Rahmen des Symposiums debattieren die Gäste aus verschiedenen Fachbereichen die Auswirkungen des BREXITS auf die Finanzindustrie und Verbraucher.
  • VHB-Kurs “Advanced Topics in Qualitative Empirical Accounting Research”
    Beim viertägigen PhD-Kurs vertieften die internationalen Studierenden ihr Wissen zur Durchführung qualitativer Studien und präsentierten ihre aktuellen Forschungsprojekte. Geleitet wurde der Kurs von den Innsbrucker Universitätsprofessoren Dr. Martin Messner und Dr. Christoph Pelger.
  • WissenschaftlerInnen treffen Nobelpreisträger
    Vergangene Woche hatten drei MitarbeiterInnen unserer Fakultät die Möglichkeit, mehrere Preisträger des Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften („Wirtschaftsnobelpreis“) im Rahmen der Lindauer Nobelpreisträgertagungen persönlich kennenzulernen.
  • Ausschreibung für BAFIT Case Challenge
    Ihr wollt Euer theoretisches Wissen praktisch anwenden? Anspruchsvolle Probleme seht Ihr als Herausforderung? Banking, Auditing, Finance und IT sind für Euch mehr als nur trockene Pflichtübungen auf dem Weg zum Uniabschluss? Dann bewerbt Euch für die Case Challenge des BAFIT-Netzwerks in Kooperation mit der Unternehmensberatung Senacor Technologies AG!
  • Thomas Pacher ist Student of the Year 2017
    Neben seinen hervorragenden Studienleistungen konnte der diesjährige Gewinner die Jury vor allem durch sein Engagement neben dem Studium überzeugen. Nathalie Mitterer und Melanie Hagen wurden jeweils mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet.
  • Flixbus-Gründer Jochen Engert zu Gast an der SOWI
    Jochen Engert, Mitglied des Gründerteams von Flixbus, war Redner der dritten Auflage der „Business Leaders Lecture Series“ der Fakultät für Betriebswirtschaft. Vor rund 350 Studierenden präsentierte der erfolgreiche Gründer, wie es seinem Unternehmen gelang, sich gegen etablierte Branchengrößen durchzusetzen und innerhalb weniger Jahre zum Marktführer auf dem Fernbusmarkt zu avancieren.
  • Spannendes BAFIT-Event zu FinTechs
    Das letzte BAFIT-Event dieses Sommersemesters war dem Thema „FinTechs – Disruptive Innovation oder digitaler Hype?“ gewidmet. Dazu kamen vier hochkarätige Vertreter von Partnerunternehmen des BAFIT-Netzwerks nach Innsbruck, um sich dieser Frage in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion anzunähern.
  • Antrittsvorlesungen im Rahmen der Eröffnung des "Innovation Lab for Sustainability"
    Am 7. Juni fanden im Rahmen der Eröffnung des "Innovation Lab for Sustainability" gleich drei Antrittsvorlesungen statt. Kerstin Neumann von der Fakultät für Betriebswirtschaft sowie Gabriele Chiogna und Martin Stuchtey von der Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften präsentierten dabei einen interdisziplinären Blickwinkel auf nachhaltiges Ressourcenmanagement.
  • FlixBus-Gründer Jochen Engert am 20. Juni an der SOWI
    Am 20. Juni wird Jochen Engert, Founder und Managing Director der FlixMobility GmbH, über die Entwicklung von FlixBus vom kleinen Startup zum globalen Mobilitätsanbieter berichten.
  • Antrittsvorlesung von Florian Bauer: Was Top-Akquisiteure anders machen
    Am 10. Mai fand die Antrittsvorlesung von Univ.-Prof. Dr. Florian Bauer vom Institut für Strategisches Management, Martketing und Tourismus statt. In seinem Vortrag gab Florian Bauer einen Einblick in seine bereits 10-jährige Forschungsarbeit im Bereich Mergers und Acquisitions.
  • Graf Chotek Preis 2017 geht an Absolventen der Universität Innsbruck
    Am 05. Mai wurde im Alten Rathaus der Stadt Innsbruck der Graf Chotek Hochschulpreis 2017 der Tiroler Sparkasse verliehen. Der Hauptpreis des mit 4.000 Euro dotierten Jungakademikerpreises geht in diesem Jahr an Parampreet Christopher Bindra von der Universität Innsbruck.
  • Jetzt bewerben für den "Student of the Year 2017"!
    Bis Freitag, den 19. Mai, haben alle Bachelor Studierenden der Fakultät für Betriebswirtschaft sowie alle Bachelor Studierenden der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik die Möglichkeit, sich für den Preis „Student of the Year in Management and Economics“ zu bewerben.
  • Dean's List 2017: Ehrung überdurchschnittlicher Studienleistungen
    Am 02. Mai wurden im Rahmen der Dean's List 43 Studierende aus den sechs Masterprogrammen der Fakultät für Betriebswirtschaft für ihre herausragenden Leistungen im Studium ausgezeichnet. Zu diesem Anlass fand im Fakultätssitzungssaal der SOWI eine akademische Feier statt.
  • Festakt mit Übergabe der Festschrift an Univ.-Prof. Dr. Steckel
    Anlässlich des 60. Geburtstages von Univ.-Prof. Dr. Rudolf Steckel fanden sich gestern Abend rund 120 Gäste zu einem Festakt im Kaiser-Leopold-Saal ein. Im Rahmen des Festakts wurde dem Jubilar auch eine Festschrift überreicht, welche anlässlich seines Geburtstages herausgegeben wurde.
  • Gastvortrag von Dr. Kurt Pribil (ÖNB) beim BAFIT-Netzwerk
    Die Abschaffung des Bargeldes ist ein immer wiederkehrendes Thema in den Medien, welches kontrovers und emotional diskutiert wird. Im gestrigen BAFIT-Vortrag unterzog Dr. Kurt Pribil (ÖNB) die Argumente der Befürworter und Kritiker einer solchen Abschaffung einem Faktencheck.
  • Dean's List
    Das Dekanat für Betriebswirtschaft führt auch heuer für die Studierenden in den sechs Masterprogrammen der Fakultät die sogenannte Dean’s List fort, mit der herausragende Studierende ausgezeichnet werden sollen. Die Aufnahme in die Dean’s List ist eine Anerkennung für weit überdurchschnittliche Leistungen im Studium.
  • CFA Research Challenge 2017
    Auch dieses Jahr hat wieder ein Team der Universität Innsbruck erfolgreich an der CFA Research Challenge in Wien teilgenommen. In einem knappen Rennen um den ersten Platz belegte das Team dabei Platz zwei!