Leitbild Lehre

Durch ein Studium an unserer Fakultät für Betriebswirtschaft / School of Management werden Sie in die Lage versetzt, mit komplexen gesellschaftlich-ökonomischen Fragestellungen verantwortungsvoll umzugehen. Wir sind als Teil der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, ein Ort sich ständig erneuernden, vielfältigen Wissens mit gesellschaftlicher Relevanz. Unsere globalisierte Wirtschaft bietet vielfältige Chancen und produziert komplexe Problemlagen. Die Leitfrage der Wissenschaft – Gibt es eine Alternative? – bringt unserer Gesellschaft die erforderliche Perspektivenvielfalt, damit wir die Chancen besser nutzen und die komplexen gesellschaftlich-ökonomischen Probleme nachhaltiger lösen können. Darin liegt der Sinn universitärer Bildung – ein klarer ‚Mehrwert‘ über eine gute Ausbildung hinaus.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Freiraum zur eigenverantwortlichen Entwicklung Ihrer Persönlichkeit
    • Flexibles Curriculum zur Abdeckung Ihrer Interessen,
    • Begleitung weitgehend selbstbestimmten Lernens durch anregenden Input, anspruchsvolle Lernziele und Feedback zu Studienleistungen,
    • Einbindung ins Qualitätsmanagement zur Sicherstellung hoher Lehrqualität.
  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen
    • Erwerb von Fachkompetenz über Theorien, Konzepte, Methoden, Instrumente und Fachtermini,
    • Entwicklung von Problemlösungskompetenz im Sinne theoretisch reflektierender Praktikerinnen und Praktiker,
    • Soziale Kompetenzentwicklung durch Austausch mit Lehrenden und Studierenden sowie Auslandsaufenthalte.
  • Forschungsgeleitete Lehre
    • Diskussionskultur über bestehendes und künftig bedeutsames Wissen,
    • Neuester Stand der internationalen fachwissenschaftlichen Forschung,
    • Verschiedene Wege der Wissensvermittlung mit unterschiedlichen didaktischen Zugängen.

 

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Neugierde und Engagement, d.h. die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen, geforderte Lernleistungen zu erbringen und den eigenen Horizont tatkräftig zu erweitern,
  • Verantwortungsbewussten und reflektierten Einsatz der erworbenen Kompetenzen und des damit verbundenen Wissens,
  • Schärfung einer kritischen Haltung und Kritikfähigkeit sich selbst und anderen gegenüber.

 

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Studium!