Grußworte des Dekans

Die junge Fakultät für Betriebswirtschaft ist in die über 300 Jahre alte Universität Innsbruck eingebettet. Sie wurde 2004 als eine der Nachfolgerinnen der früheren Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gegründet und ist heute eine aufstrebende, international orientierte Institution für betriebswirtschaftliche Bildung und Forschung mit regionalen Wurzeln.

Sowohl in unseren Studiengängen als auch in unseren Forschungszentren stellen wir uns den Herausforderungen einer sich rasch entwickelnden und in hohem Maße interdependenten Welt, auf die wir unsere Studierenden vorbereiten und unsere Forschung ausrichten. Deshalb richten wir den Fokus unserer Aktivitäten auf Forschung in Bezug auf wirtschaftliche, politische, ethische und soziale Bedingungen und die Wirkungen von Aktivitäten in Organisationen sowie die Aktivitäten von Organisationen. In unseren Studienprogrammen und unserer Lehrtätigkeit verfolgen wir das Ziel, professionelle, ethisch verantwortliche und innovative Manager und Führungspersönlichkeiten auszubilden. In unseren Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft und Organisationen streben wir danach, unser forschungsbasiertes Wissen in praktische Konzepte und lokale Lösungen umzusetzen.

Eine unserer spezifischen Stärken liegt in der engen Beziehung zwischen Forschung und Lehre in unseren Masterprogrammen. Jedes Masterprogramm ist mit einem formal etablierten Forschungszentrum oder einer Forschungsgruppe verbunden. Das garantiert, dass unsere Masterstudierenden während ihres Studiums stets die Möglichkeit haben, mit Spitzenforschung in Berührung zu kommen. Darüber hinaus stellen die Forschungszentren und -gruppen qualitativ hochwertigen Inhalt für unsere Studien zur Verfügung:


Aus welchem Grund auch immer Sie sich für die Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität Innsbruck interessieren – Studium, Forschungskontakte, Zusammenarbeit mit uns – lassen Sie mich Ihnen versichern, dass wir Ihnen einen spannenden Ort zum Verweilen bieten können. Die Fakultät ist in einem neuen und modernen Gebäude mit exzellenter Infrastruktur beheimatet und liegt nur fünf Gehminuten von Innsbrucks Altstadt entfernt, die aus dem 12. Jahrhundert datiert. Darüber hinaus sind wir von einer atemberaubenden Alpenlandschaft umgeben, die eine Fülle von Möglichkeiten bietet - Wandern, Schifahren, Mountainbiken, Klettern etc. Innsbruck liegt außerdem im Herzen Europas und hat exzellente Reiseverbindungen.

Ich lade Sie herzlich ein, unsere Webseite zu entdecken und würde mich freuen, Sie bald an unserer Fakultät begrüßen zu dürfen!

Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank,
Dekan