Meßtechnik


 

Inhalt

1. Einleitung Versuchsvariable, Vergleichs-, Absolutmethode, Vorteile der elektrischen bzw. elektronischen Verfahren, Messeinrichtung, Multiplexglied, Information, Signal, Empfindlichkeit und Genauigkeit von Messgeräten,, Grenzen des Messens
2. Messdynamik Übertragungsfunktion, Grenzfrequenz, Übergangsfunktion, Gewichtsfunktion, Laplace-Transormation, Kanalkapazität, Abtasttheorem, Kenngrößen der Messgröße, Kennfunktionen der Messanordnung, Autokorrelationsfunktion, Kreuzkorrelationsfunktion
3. Abtast- und Korrelationsmeßverfahren Kohärenzdetektor, Abtastdetektor, Samplingoszilloskop, Digitalspeicheroszilloskop
4. Mechanisch.elektrische Messwandler .  
5. Sensorik Halbleitersensoren (vom NTC bis zum ISFET, Messungen mit Lichtleitfasern, Laser in der Messtechnik)
6. Längenmessung mechanische, optische, elektrische und röntgenographische Verfahren zur Messung von Längen, Dicken, Schichtdicken und Füllständen  
7. Oberflächenabbildung mittels Elektronen, Ionen, R�ntgenstrahlen, SEM, Mikrosonde, FIM, FEM, LEED, ...
8. Zeitmessung Quarzuhr, Atomuhr
9. Wissenschaftlicher Film Hochfrequenzkinematographie
10. Massemessung, Druckmessung .
11. Geschwindigkeit Radar, Ultraschall, elektromagnetischer Durchfluß
12. Kraftmessung Reißlack, Magnetoelastische Messung, DMS, Strainistor, Spannungsoptik, Moirßbilder, röntgenographische Methoden
13. Schwingungen Elastizität, Festigkeit
14. Akustik Schalldruck, Schallstrahlungsdruck, Schalldämmung
15. Temperatur .  
16. Optisch-elektrische
Messgrößenumformer
.  
17. Elektrische Analysen .
18. Medizinische Physik .

Die Vorlesung wird jeweils im Sommersemester angeboten