Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Freitag, 23.10.2020

Vortrag  ONLINE

ABGESAGT: Elektromobilität: Fiktion oder Realität?

16:00 - 18:30 Uhr
Online,


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Keine

Vortragende/r

Georg Brasseur, Professor an der Technischen Universität Graz

Georg Brasseur studierte an der TU Wien Elektrotechnik und promovierte dort 1985. Seit 1999 ist er Professor für Messtechnik an der Technischen Universität Graz und seit 2013 Präsident der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der ÖAW. Seine Forschungsschwerpunkte sind automotive Elektronik, Sensorik und Aktuatorik, kapazitive Mess- und Schaltungstechnik sowie nachhaltige Mobilität.

Weitere Informationen

Der aktuelle Stand der Mobilität ist nicht nachhaltig. Nachhaltige Mobilität muss für alle Bevölkerungsgruppen leistbar sein und dazu beitragen, dass die Erderwärmung auf ca. 1,5 °C begrenzt wird. Dazu muss die Freisetzung fossilen Kohlendioxids so rasch wie möglich signifikant limitiert werden. CO2-Emissionen sind kein lokales, sondern ein globales Problem. Sowohl der Weltenergiebedarf als auch die elektrische Energie hängen vorwiegend von fossilen Energiequellen ab. Nicht nur CO2-neutrale synthetische Kraftstoffe benötigen Elektrizität zur Herstellung, sondern insbesondere die rapide wachsende globale Informations- und Kommunikationstechnik. Deshalb muss die Elektrizitätserzeugung mit höchster Priorität von fossiler Primärenergie unabhängig werden. Im Vortrag diskutiert Georg Brasseur diese Problematik und zeigt mögliche Wege aus dem Dilemma „Ausstieg aus der Kernenergie und Kohle“ bei gleichzeitig propagierter Umstellung der Mobilität auf Elektro- und Wasserstofffahrzeuge.

Foto: © Sepp Dreissinger

Veranstalter

Österreichische Akademie der Wissenschaften