Logo der Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Dienstag, 07.01.2020

Ringvorlesung

„Мы ждем перемен“. Endzeitvisionen, Aufbegehren und Aufbruch im spätsowjetischen Kino

18:00 - 20:00 Uhr
Geiwi-Turm, Hörsaal 3, Innrain 52, 6020 Innsbruck


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Eintritt frei

Vortragende/r

Eva Binder

Institut für Slawistik, Universität Innsbruck

Weitere Informationen

In der Sowjetunion des Jahres 1989 waren die Zeichen des Wandels allgegenwärtig. „Mы ждем перемен!“ („Wir wollen Veränderung!“) lautete der Refrain eines der bekanntesten Lieder des Rockstars Viktor Coj. Im spätsowjetischen Kino wurde die Zeitenwende in Erzählungen von Auflösung und Zerfall, Aufbegehren und Aufbruch imaginiert, wie im Vortrag am Beispiel von drei national und international viel beachteten Spielfilmen gezeigt wird: der Endzeitvision Stalker (UdSSR 1979; Regie Andrej Tarkovskij), dem sozialkritischen Drama Malen’kaja Vera (dt. Kleine Vera, UdSSR 1988; Regie: Vasilij Pičul) und der absurden Tragikomödie Oblako-raj (internationaler Titel: Cloud-Paradise; UdSSR 1990; Regie: Nikolaj Dostal’).

Veranstalter

Eine Kooperation des Instituts für Kunstgeschichte, des Instituts für Zeitgeschichte und des Instituts für Slawistik der Universität Innsbruck
Prof. Martina Baleva