Home - Universität Innsbruck
Logo der Medizinischen Universität Innsbruck

Veranstaltungskalender
Veranstaltungen · Universität Innsbruck · Medizinische Universität Innsbruck

Freitag, 27.09.2019 bis Sonntag, 01.03.2020

Ausstellung

Schönheit vor Weisheit. Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft

9:00 - 17:00 Uhr
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museumstraße 15


Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: € 11,-

Weitere Informationen

Ausstellungseröffnung: Do., 26. September 2019, 18 Uhr

Die Ausstellung "Schönheit vor Weisheit. Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft" im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum widmet sich dem Verhältnis von Kunst und Wissenschaft und verknüpft die Vergangenheit mit der Gegenwart.

Die sogenannten exakten Wissenschaften sind nicht, wie es oft scheinen mag, durch einen homogenen Raum von den Geisteswissenschaften getrennt, auch nicht von künstlerischen Arbeitsweisen. Es handelt sich um offene Systeme mit fließenden Rändern, die für das Wissen der Kunst wie für die Kunst der Wissenschaft von zentraler Bedeutung sind.

So gilt es, diese Beziehungen zu verfolgen und offen zu legen, sich auf den zentralen Gedanken der "Universitas" zu konzentrieren und neue gedankliche Räume für Kunst und Wissenschaften gleichermaßen zu eröffnen.
Die Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Kunst und Wissenschaft hat in den letzten Jahren an Aktualität gewonnen und ist heute Bestandteil vieler Diskussionen. Welche Annäherung sucht die Wissenschaft zu den Erkenntniswegen der Kunst? Welche wissenschaftlichen Methoden können mit Methoden der Kunst verglichen werden? Welche Wahrnehmungsmuster, Denksysteme und Wissensgebiete verbinden die gegenwärtige künstlerische Praxis mit der wissenschaftlichen Arbeit der letzten Jahrhunderte? Welche Ähnlichkeiten ergeben sich in der Visualisierung von Ideen und Konzepten im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich? Wo liegen die Bruchlinien und Gegensätze? Diese und ähnliche Fragestellungen werden durch die Zusammenführung der wissenschaftlichen und künstlerischen Sammlungen der Universität Innsbruck in einer Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum beleuchtet und in einem umfassenden Begleitbuch diskutiert.

Kuratiert von: Christoph Bertsch, Rosanna Dematté, Claudia Mark, Helena Pereña

Ausstellungsarchitektur: Elisabeth Haid, Josef Schröck

Öffnungszeiten: DI - SO 9 - 17 Uhr

Veranstalter

Universität Innsbruck und Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum